Wie Telltales „Batman“-Spiel „The Batmans Handlung besser handhabte als der Film“


Es macht absolut Sinn, dass manche Leute solche strukturellen Veränderungen an einem etablierten Charakter nicht mögen würden, aber ich würde erwarten, dass sogar die Leute bei der Idee sauer werden, eine ganze Stunde lang von Fledermäusen gefischt zu werden. Wenn Sie den Film gesehen haben und sich fragen, wie es hätte laufen können, wenn sie den Mut gehabt hätten, Bruce ‚Vater so zum Bösewicht zu machen, wie es sicher scheint, wie sie es wollten, müssen Sie nur Telltales Spiel spielen. Darin finden wir heraus, dass Thomas Wayne ein echtes Monster war, das eine Vorliebe dafür hatte, jeden, den er nicht mochte, in Arkham Asylum einzuliefern. Nachdem Sie sich von dem Schock erholt haben, herauszufinden, dass ein Milliardär tatsächlich der schlimmste Bösewicht sein könnte, mit dem sich eine Großstadt jemals auseinandersetzen muss, werden Sie feststellen, dass das Spiel wirklich hart ist.

Ein weiterer interessanter Aspekt des Spiels ist sein Hauptbösewicht, eine neue Figur namens Lady Arkham, die genau wie The Riddler aus dem Durst nach Rache gegen Daddy Waynes Missetaten geboren wurde. Es ist interessant, wie Die von Batman Version von The Riddler …

The Riddler

Warner Bros

Okay, es geht auch ein bisschen um den Riddler.

… hat eine viel größere Ähnlichkeit mit ihr als er mit der ursprünglichen Version der Figur.

Dame Arkham

Warner Bros

Begleiten Sie uns das nächste Mal, wenn wir darüber sprechen, wie sie auch mit einer anderen Version von The Penguin hätten umgehen sollen …

Telltales Pinguin

Warner Bros

Eine Version, die fickt.

Bild oben: Warner Bros.

Holen Sie sich den Cracked Daily Newsletter!

Sie erhalten jeden Tag One Cracked Fact plus die Links zu den neuesten Cracked in Ihrem Posteingang! Hier anmelden!



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: