Wie man 5-Minuten-Internet-Modeerscheinungen überdauert


Wir leben in einer Online-Welt von Tasty.

Ab 2015 schienen die Nahaufnahmen von Tasty, in denen Hände durch Rezepte für Leckereien wie mit Käse gefüllte Kartoffelpüreebällchen oder Schieberegler in vier Richtungen rasen, überall auf Facebook zu sein.

Tasty, das Teil des Online-Medienunternehmens BuzzFeed ist, nannte diese „Hände und Schwenks“-Videos, und – ich übertreibe nicht – sie haben das Internet, wie wir es kennen, mitgeprägt.

Heute steckt die DNA von Tasty in den TikTok-Essenmanien für gebackene Feta-Nudeln oder Panini Pizza. Personen, die Social-Media-Videos über handbezogene Aufgaben wie den Haushalt posten Reinigung und organisieren Tasty etwas schulden. So auch der Social-Media-Wahn von 2020, bei dem Messer in Kuchen schnitten, die wie ein Crocs-Schuh oder eine Essiggurke aussahen. Und im Großen und Ganzen Tasty und andere Lebensmittelmarken der 2010er Jahre half bei der Etablierung von Smartphone-Videos als dominante Art und Weise, wie wir über Bildschirme interagieren.

Der Einfluss von Tasty mag online überall sein, aber das bedeutet nicht, dass es für Tasty selbst reibungslos läuft. Die Food-Entertainment-Website überarbeitet sich jetzt selbst, um sich an unsere Gewohnheiten von 2022 anzupassen, einschließlich der ständig wechselnden Lebensmittelneuheiten und des Eifers, unsere eigenen Rezepte zu kreieren und nicht nur den Rat von Kochprofis zu befolgen.

Die Verwandlung von Tasty wird ein Test dafür sein, wie man im digitalen Zeitalter eine dauerhafte Identität schafft, wenn Modeerscheinungen fünf Minuten lang hell brennen und alles Neue – einschließlich praktisch körperloser Hände in Videos – von der großartigen Xerox-Maschine des Internets kopiert wird.

Allen AdamsonMitbegründer des Marken- und Marketingberatungsunternehmens Metaforce, sagte mir, dass die Geschwindigkeit des Wandels die Langlebigkeit von Produkten und Unternehmen erschwert habe.

„Die Zeitspanne zwischen einem einzigartigen Produktangebot und einer wettbewerbsfähigen Option war in der Technologie schon immer kurz. Jetzt ist es in allem knapp“, sagte er. „Das ist das Ende des Wettbewerbsvorteils.“

Ein cooles Outfit, das auf Instagram auftaucht können in chinesischen Fabriken schnell in Massenproduktion hergestellt werden und in großen Mengen online verkauft. Spielzeuge wie der Zappelspinner Pop It! oder knautschbare Kuscheltiere scheinen eines Tages in jeder Kinderhand zu sein, und dann machen sie Puff. Hit-Shows auf Netflix könnte nur ein oder zwei Wochen heiß bleiben. Und das einst frische Erscheinungsbild von Tasty-Videos ist nicht mehr neu.

Modeerscheinungen gab es schon lange vor dem Internet. Aber es gibt jetzt so viel von allem, dass es für eine einzelne Sache schwierig ist, unsere Aufmerksamkeit lange zu fesseln. Wenn unsere Geschmäcker so schwer festzumachen sind wie Wackelpudding, müssen sich Unternehmen immer wieder neu erfinden und gleichzeitig eine konsistente Identität bewahren. Es ist nicht einfach.

Hannah Bricker, die General Managerin von BuzzFeed, die für die Marke Tasty verantwortlich ist, sagte mir, dass Tasty mit der rasanten Veränderung unserer Interessen und Gewohnheiten zufrieden sei. „Iteration ist Teil unserer DNA“, sagte Bricker. „Das war von Anfang an unsere Strategie.“

Vor kurzem hat Tasty seine Website, App und Geschäftsstrategie überarbeitet, um dorthin zu gehen, wo unser hyperaktiver Geschmack hingeht, mit der Flexibilität, den Kurs zu ändern, wenn wir unweigerlich in eine andere Richtung abbiegen.

In seiner App fügt Tasty zum Beispiel Funktionen hinzu, mit denen Menschen ihre eigenen Rezepte austauschen können, und es enthält Kochherausforderungen für Menschen, um Mahlzeiten virtuell gemeinsam zuzubereiten. Bricker sagte, dass die Menschen während der Pandemie anscheinend mehr persönliche Interaktionen und Input wollten, als nur Rezepte anzunehmen, die ihnen ausgehändigt wurden.

Bei so vielen Online-Food-Videos auf TikTok arbeitet Tasty auch mit Amateur-Videokünstlern zusammen. In einem (n Anordnung Mit der Liefer-App Instacart können beispielsweise Dutzende von TikTok-Erstellern leckere Rezepte posten, und die Zuschauer haben dann die Möglichkeit, die Zutaten mit wenigen Klicks in der TikTok-App zu kaufen. Tasty hat eine ähnliche Vereinbarung mit Walmart.

Bricker beschrieb die Strategie von Tasty nicht als Verfolgung jeder Online-Essensmode oder der Launen beliebter Apps, sondern als Umarmung derer, die in seiner Kernidentität rund um den Spaß am Essen stehen. „Essen ist universell und persönlich, und es ist dauerhaft“, sagte sie.

Die Herausforderung für Tasty und viele andere Marken besteht darin, in der Geschwindigkeit der Internetzeit, in der das Einzige, was sicher ist, Veränderung ist, relevant und frisch zu bleiben.

Mehr lesen: Schauen Sie sich die meiner Kollegin Katie Robertson an Artikel auf die Dutzende von BuzzFeed-Mitarbeitern, die sagen, das Unternehmen habe sie illegal daran gehindert, ihre Anteile an dem Unternehmen zu einem höheren Preis zu handeln.


  • Mammutausgaben zum Schutz der Vorräte an Computerchips: Industrie und Regierungen sind besorgt über die große Anzahl wichtiger Computerchips, die in Chinas Hinterhöfen hergestellt werden. Meine Kollegen Don Clark und Adam Satariano berichten, dass Intel plante, mindestens 19 Milliarden US-Dollar für neue Chipfabriken in Deutschland auszugeben, als Teil einer weltweiten Anstrengung zur Diversifizierung der Herstellung elektronischer Gehirne in allen Bereichen, von Smartphones bis hin zu Kampfflugzeugen.

  • Softwarecode ohne Programmierer schreiben: Als Teil einer Serie der New York Times über Menschen, die künstliche Intelligenz zur Bewältigung alltäglicher Probleme einsetzen, befasst sich Craig S. Smith mit Bemühungen, das Schreiben von Softwarecode so zu vereinfachen, dass jeder es tun kann.

  • Der Rechtsstreit um McDonald’s-Eismaschinen. Ja wirklich. Im Jahr 2021 veröffentlichte Wired die ultimative Hintergrundgeschichte eines technischen Gadgets, das Restaurantbesitzern half, Ausfälle der störrischen McDonald’s-Eismaschinen zu vermeiden. Die Restaurantkette sagte, die Technologie sei ein Sicherheitsrisiko. Die kleine Firma hinter dem Gerät, Kytch, verklagt nun McDonald’s und wirft der Kette vor, versucht zu haben, die Technologie zu kopieren und den Ruf von Kytch zu beschmutzen.

Hier sind einige bemerkenswerte Aufführungen der ukrainischen Nationalhymne aus jüngster Zeit. Es wurde in Konzertsälen und Basketballstadien und auf Straßen in der Ukraine und dem Rest der Welt gespielt und gesungen, um Solidarität mit den Bürgern des Landes auszudrücken. Ich empfehle diese Aufführung der Metropolitan Opera in New York.


Wir wollen von dir hören. Sagen Sie uns, was Sie von diesem Newsletter halten und was Sie uns sonst noch mit auf den Weg geben möchten. Sie erreichen uns unter [email protected]

Wenn Sie diesen Newsletter noch nicht in Ihrem Posteingang erhalten, bitte melde dich hier an. Sie können auch lesen vergangenen On Tech-Spalten.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: