Wie Magnete funktionieren | Wie Dinge funktionieren


MRT-Untersuchung

Jedes Mal, wenn Sie einen Computer benutzen, verwenden Sie Magnete. Wenn Ihr Haus eine hat Türklingel, verwendet es wahrscheinlich einen Elektromagneten, um einen Krachmacher anzutreiben. Magnete sind auch wichtige Komponenten in CRT-Fernseher, Sprecher, MikrofoneGeneratoren, Transformatoren, Elektromotoren, Einbruchalarme, Kassette Bänder, Zirkel und Autotachos.

Neben ihrem praktischen Nutzen haben Magnete zahlreiche erstaunliche Eigenschaften. Sie können Strom in Drähten induzieren und Drehmoment für Elektromotoren liefern. Magnetschwebebahnen nutzen magnetische Antriebe, um mit hohen Geschwindigkeiten zu fahren, und magnetische Flüssigkeiten helfen dabei, Raketentriebwerke mit Treibstoff zu füllen.

Das Magnetfeld der Erde, bekannt als die Magnetosphäreschützt es vor der Sonnenwind. Laut dem Wired-Magazinmanche Menschen implantieren sogar winzige Neodym-Magnete in ihre Finger, mit denen sie elektromagnetische Felder erkennen können.

Magnetresonanztomographen (MRT) verwenden Magnetfelder, damit Ärzte die inneren Organe von Patienten untersuchen können. Ärzte verwenden gepulste elektromagnetische Felder auch zur Behandlung von Knochenbrüchen, die nicht richtig verheilt sind. Diese Methode, die in den 1980er Jahren von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zugelassen wurde, kann Knochen reparieren, die auf andere Behandlungen nicht angesprochen haben. Ähnliche Impulse elektromagnetischer Energie können zur Vorbeugung beitragen Knochen- und Muskelschwund bei Astronauten die sich für längere Zeit in Mikrogravitationsumgebungen aufhalten.

Magnete können auch die Gesundheit von Tieren schützen. Kühe sind anfällig für eine Bedingung namens traumatische Retikuloperikarditisoder Hardware-Krankheit, die durch das Verschlucken von Metallgegenständen entsteht. Verschluckte Gegenstände können den Magen einer Kuh durchbohren und ihr Zwerchfell oder Herz beschädigen. Magnete sind instrumental um diesen Zustand zu verhindern.

Eine Praxis besteht darin, einen Magneten über das Futter der Kühe zu führen, um Metallgegenstände zu entfernen. Eine andere besteht darin, die Kühe mit Magneten zu füttern. Lange, schmale Alnico-Magnetebekannt als Kuh-Magnetekann Metallstücke anziehen und verhindern, dass diese den Magen der Kuh verletzen.

Auf der anderen Seite sollten Menschen niemals Magnete essen, da sie durch die Darmwände einer Person haften bleiben, den Blutfluss blockieren und Gewebe töten können. Beim Menschen müssen verschluckte Magnete oft operativ entfernt werden.

Manche Leute befürworten die Verwendung von Magnettherapie zu behandeln eine Vielzahl von Krankheiten und Beschwerden. Laut Praktikern können magnetische Einlegesohlen, Armbänder, Halsketten, Matratzenauflagen und Kissen alles von Arthritis bis Krebs heilen oder lindern. Einige Befürworter schlagen auch vor, dass der Konsum von magnetisiertem Trinkwasser verschiedene Beschwerden behandeln oder verhindern kann.

Befürworter bieten mehrere Erklärungen dafür an, wie dies funktioniert. Einer davon ist, dass der Magnet das im Hämoglobin enthaltene Eisen anzieht Blut, Verbesserung der Durchblutung in einem bestimmten Bereich. Ein weiterer Grund ist, dass das Magnetfeld irgendwie die Struktur benachbarter Zellen verändert.

Jedoch, Wissenschaftliche Studien haben dies nicht bestätigt dass die Verwendung von statischen Magneten Schmerzen oder Krankheiten beeinflusst. Klinische Studien deuten darauf hin, dass die positiven Wirkungen, die Magneten zugeschrieben werden, tatsächlich auf den Lauf der Zeit, zusätzliche Polsterung in magnetischen Einlegesohlen oder den Placebo-Effekt zurückzuführen sein könnten. Darüber hinaus enthält Trinkwasser normalerweise keine Elemente, die magnetisiert werden können, was die Idee von magnetischem Trinkwasser fragwürdig macht.

Ursprünglich veröffentlicht: 2. April 2007

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: