Wenn Sie diese 5 Dinge nicht können, lassen Sie sich auf Demenz untersuchen – essen Sie dies, nicht das


gemäß CDC, leben 6,2 Millionen Menschen in den USA mit der Alzheimer-Krankheit, der häufigsten Form der Demenz. „Die Diagnose von Demenz und ihren vielen Arten kann für Ärzte eine Herausforderung sein“, sagt Glen Stevens, DO, PhD. „Es wird geschätzt, dass 5 % der Personen über 65 an schwerer Demenz leiden und 10 bis 15 % zumindest leicht beeinträchtigt sind. Mit der Zunahme der älteren Bevölkerung wird die Zahl der Personen mit Demenz zwangsläufig zunehmen. Früh und Eine genaue Diagnose ist das Hauptziel bei der Beurteilung von Demenz.“ Hier sind fünf Warnzeichen für Demenz, die Sie niemals ignorieren sollten. Lesen Sie weiter – und verpassen Sie diese nicht, um Ihre Gesundheit und die Gesundheit anderer zu schützen Sichere Anzeichen dafür, dass Sie bereits COVID hatten.

älterer Mann mit Demenz im Gespräch mit dem Arzt

Probleme, Sarkasmus aufzugreifen oder die Fähigkeit zu verlieren, einen Witz zu verstehen, können ein frühes Symptom von Demenz sein. „Frühe Anzeichen von Demenz sind Veränderungen der Sprache, des Verhaltens und der Reaktion auf soziale Signale“, sagt Hannah Churchill, Forschungskommunikationsmanagerin bei der Alzheimer’s Society.

„Wenn Sie feststellen, dass sich Ihr Sinn für Humor erheblich verändert hat, könnte es sich lohnen, ärztlichen Rat einzuholen“, sagt Katie Puckering, Leiterin der Informationsdienste von Alzheimer’s Research UK.

Barfußfrau mittleren Alters, die auf dem Boden sitzt und ihre Knie umarmt, in der Nähe des Sofas zu Hause, den Kopf gesenkt

Stimmungsschwankungen können ein Zeichen für Demenz sein. „Wissenschaftler wissen seit langem, dass Depression und Demenz Hand in Hand gehen“ sagt Dr. Cornelia Cremens, Assistenzprofessorin für Psychiatrie an der Harvard Medical School. „Wenn jemand den Anfang einer Demenz zu haben scheint und depressiv ist, ist es sehr wichtig, seine Depression zu behandeln, und zwar so aggressiv wie möglich.“

VERBUNDEN: Anzeichen dafür, dass Sie Sodbrennen haben, sagen Ärzte

Überraschte ältere reife Frau, die zu Hause Rechnungen zählt.

Unerklärliche finanzielle Probleme – zum Beispiel unbezahlte Rechnungen – können ein Symptom für Demenz sein. „Sie könnten anfangen, Einkäufe zu tätigen, die sie vorher noch nicht getätigt haben, oder Opfer von Betrügereien werden, weil ihr Urteilsvermögen und ihre Fähigkeit, die Folgen von Entscheidungen zu verstehen, beeinträchtigt sein könnten“, sagt sie Dr. James Galvin, MD, MPH.

VERBUNDEN: Gründe, warum die meisten Menschen „zu viel“ Bauchfett aufbauen

Trost für den an Demenz leidenden älteren Ehemann

„Eines der häufigsten Anzeichen von Alzheimer-Demenz ist Gedächtnisverlust, insbesondere das Vergessen kürzlich gelernter Informationen“, laut dem 2021 Alzheimer’s Disease Facts and Figures Report der Alzheimer’s Association. „Andere sind das Vergessen wichtiger Daten oder Ereignisse, das wiederholte Nachfragen nach denselben Informationen und die zunehmende Notwendigkeit, sich bei Dingen, die früher alleine erledigt werden mussten, auf Gedächtnishilfen (z. B. Notizen oder elektronische Geräte) oder Familienmitglieder zu verlassen. „

VERBUNDEN: So fühlt sich Endometriose an, sagen Ärzte

Älteres Paar, das am Strand spazieren geht.

Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass Demenz am Gang erkennbar ist und sogar zur Früherkennung herangezogen werden könnte: „Sie gingen mit kürzeren Schritten langsamer, waren variabler und asymmetrischer und verbrachten im Vergleich dazu länger mit beiden Füßen auf dem Boden Kontrollsubjekte“, sagt Ríona McArdle, Postdoktorandin, Brain and Movement Group, Newcastle University. „Dies zeigt, dass Menschen mit Demenz erhebliche Gehprobleme haben und dass wir dies bei Menschen mit Demenzrisiko untersuchen müssen, um zu sehen, ob es den Beginn der Erkrankung vorhersagen kann.“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: