Was ist Bubble Tea und wie wird er zubereitet?


Bubble Tea ist ein weltweit beliebtes Getränk, dessen Namen wir in letzter Zeit häufig gehört haben. Obwohl dieser Tee ein taiwanesisches Getränk ist, das durch Mischen von Milch und Fruchtsäften mit speziellen Tapioka-Perlen hergestellt wird, ist er in letzter Zeit zu einem weltweiten Trend geworden. Dieser Tee, der sich durch die beigefügten Teigkugeln stark von anderen Getränken unterscheidet, hat einen wunderbaren Geschmack. Jetzt verraten wir dir, was Bubble Tea bedeutet und wie er zubereitet wird.

Vielleicht möchten Sie sich auch diesen Inhalt ansehen: „22 verschiedene traditionelle Getränke, die Sie probieren müssen, wenn Sie die Gelegenheit haben“

Was ist Bubble Tea?

Bubble-Tee

Bubble Tea ist auch als Bubble Tea, Pearl Milk Tea, Bubble Milk Tea, Tapioca Milk Tea, Boba Tea oder Boba bekannt. Dieser Tee erschien erstmals in den 1980er Jahren in Taiwan Taichung. Boba-Tees fallen in zwei Kategorien: Milchtees und Milchtees. Beide Sorten können mit schwarzem, grünem oder Oolong-Tee zubereitet werden. Milchtees enthalten oft Milchpulver oder frische Milch, können aber auch Kondensmilch, Mandelmilch, Sojamilch oder Kokosmilch verwenden.

Was ist Tapiokaperle?

Tapioka-Perle

Tapioka ist eine geschmacks-, geruchs- und farblose Stärke, die aus der Wurzel der Pflanze Manihot esculenta gewonnen wird. Tapiokaperle besteht aus Tapiokastärke und Wasser, die zusammengemischt und zu Teig geformt werden. Tapioka-Perle ist eine der wichtigsten Zutaten von Boba Tea. Dieser köstliche Tee kann heiß oder eisgekühlt serviert werden. Es wird jedoch mit einem Strohhalm geliefert, der groß genug ist, um Tapiokaperlen zu passieren. Beim Trinken dieses Tees werden die Perlen gekaut und es entsteht ein ausgezeichneter Geschmack. Tapiokaperlen, die am Boden des Bechers sitzen, haben eine zähe Konsistenz irgendwo zwischen Gelee und Kaugummi.

Bubble Tea zubereiten

Bubble-Tee

Bevor wir erklären, wie man diesen Tee zubereitet, werfen wir einen Blick auf die notwendigen Zutaten.

  • Milch
  • schwarzer oder grüner Tee
  • Tapiokaperlen (30 g pro Glas)
  • Eis
  • Ein Sirup mit einem Geschmack, den Sie lieben

Boba-Tee wird normalerweise mit Eis getrunken. Es wird mit schwarzem Tee oder Milch und grünem Tee zubereitet. Es wird hergestellt, indem dem Tee Milch, Zucker oder Honig, verschiedene Sirupe, Tapiokaperlen und Fruchtstücke zugesetzt werden. Sie können jedoch vom Originalrezept abweichen und Boba-Tee zubereiten, indem Sie die gerade erwähnten Zutaten in den gewünschten Tee oder Fruchtsaft geben. Kommen wir nun zum Rezept dieses leckeren Tees.

Kochen Sie zuerst die Tapiokaperlen für etwa 20-25 Minuten. Dann 10 Minuten in Ihrem Lieblingssirup einweichen. Brühen Sie schwarzen oder grünen Tee, während Sie die 10 Minuten abwarten. Nachdem der Tee abgekühlt ist, fügen Sie Milch hinzu. Geben Sie sie mit dem Milcheis in einen Mixer und mixen Sie, bis das Eis zerfällt. Zum Schluss fügen Sie den Sirup, den Sie 10 Minuten aufbewahrt haben, zu dieser Mischung mit den Tapiokaperlen hinzu. Trinken Sie mit einem Strohhalm, der größer als normal ist. Guten Appetit!

Quelle: eines

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Türkçe altyazılı porno izle