US-Schönheit mit steuerfreiem Erbe für Generationen: 529 Pläne


es gibt einen klassischen Moment in Hollywood-Filmen; Die Familie steckt mitten in einem Dilemma, es wird viel Geld ausgegeben, so viel Geld haben sie nicht, und wir hören den Satz: „Wir können das gesparte Geld nicht für die Studienkosten unseres Kindes verwenden.“

Die Universitätsausgaben in den USA sind sehr hoch, das ist sicher, aber mal sehen, was auf dem für diese Ausbildung eröffneten Konto los ist.

dieser Plan 529 Es heißt und kann unglaubliche Vorteile bieten.

erstens nicht nur für das Studium; Es kann auch für die Grundschule, die Sekundarstufe und das Gymnasium verwendet werden. Der Höchstbetrag, der jährlich investiert werden kann, beträgt 15.000 USD. Sie können also 5 Jahre lang 75.000 US-Dollar sparen. Sie können dieses Geld jedoch sofort als 75.000-Dollar einzahlen. Nehmen wir an, Ihr Ehepartner wollte auch helfen, diesmal kann er 75.000 einzahlen und das Geld kann bis zu 150.000 betragen.

Was ist das maximale Limit, das Sie für ein Konto sparen können? Bleib dran, 11,7 Millionen Dollar in voller Höhe! Nun, sagen wir, Sie haben nicht nur ein, sondern zwei Kinder: Dann können Sie natürlich ein zweites Konto eröffnen. Hat es Sie 23,4 Millionen gekostet? drei Kinder? Natürlich können Sie ein neues Konto eröffnen. Was ist mit deinen Enkelkindern? Sie können für jeden von ihnen ein weiteres Konto eröffnen, vielen Dank, zögern Sie nicht.

Vorteil? Natürlich keinen Cent Steuern zahlen!

Nehmen wir an, Sie haben ein Kind, für das Sie dieses riesige Sparkonto eröffnet haben. aber er ging nicht aufs College. Wird Geld verbrennen? Nein, natürlich: dieses Geld, das er locker für sein eigenes Kind ausgeben kann. keine Kinder haben? Es hat auch eine Lösung, es kann es an seinen Bruder, seine Nichte, seine Schwiegermutter, seine Schwägerin, seinen Schwiegervater, seine Frau weitergeben, also an jemanden, der eine verwandtschaftliche Beziehung zu ihm hat Kreis.

Nehmen wir an, Sie sind tot. Was ist los? Das Geld aus dem 529-Plan geht steuerfrei an Ihre Erben über.
Bei der Regelerbschaftsteuer zahlen Erben Steuern auf das ihnen zugegangene Erbe, zahlen aber keine Steuern auf das Geld unter 529.

Also wollten wir das Geld abheben, um es zu investieren, um etwas anderes zu kaufen: Was ist die Strafe?

Auf dem Papier wird für solche „nicht bildungsbezogenen Ausgaben“ eine Strafe von 10 % erwähnt, die jedoch nicht für den gesamten abgehobenen Betrag gilt.

Schauen wir uns das Beispiel auf dieser Seite an: Nehmen wir an, Sie haben 7000 Dollar an Bildungsausgaben und möchten 1000 Dollar für zusätzliche Ausgaben abheben. steuerfreier Anteil = ((Bildungsausgaben)/(Gesamtentnahmen)) x (Einkommensanteil)

7000/8000
= 0,875
0,875 x 1000 = 875

das sind 875 $, nicht steuerpflichtig. d.h. 1000 – 875 = 125 $, Sie zahlen 10 % Quellen- und Einkommenssteuer.

Diese Regelung hilft, die Erbschaft steuerfrei zu vererben

Laut Daten der US-Zentralbank aus dem Jahr 2013 eröffneten nur 2,5 % aller Familien in den USA Konten im Rahmen von 529 Plänen.

Was ist mit dem angesammelten Betrag? Laut dieser Quelle beläuft sich das in 529 Plänen angesammelte Gesamtgeld im August 2020 auf genau 363 Milliarden Dollar! Mit anderen Worten, der Satz „Wir können das Uni-Geld des Kindes nicht ausgeben“ war kein Satz, den sich der Mittelstand ausdenken konnte. Wenn dies der Fall wäre, wäre eines der größten Probleme des Landes nicht die Verschuldung durch Studentendarlehen, und es würde kein Rabatt von 10.000 US-Dollar angeboten, wie dies in der Vergangenheit der Fall war.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: