Google sagt „Predator“-Spyware-Hit Chrome, Android Zero-Days

[ad_1] Foto: Justin Sullivan (Getty Images) Ein schattiger Privat Das Überwachungsunternehmen verkaufte Zugang zu fast einem halben Dutzend mächtiger Sicherheitslücken in Chrome und Android letztes Jahr an regierungsnahe Hackerenthüllte Google am Montag. Cytroxeine geheimnisvolle Firma mit Sitz in Nordmazedonien, hat angeblich Zugang zu vier verkauft Zero-Day-Sicherheitslücken im Chrome-Browser sowie eine im Android-Betriebssystem. Seine Kunden waren … Weiterlesen