Intels „Intel-Prozessor“ soll Pentium und Celeron-Marken für Laptops im Jahr 2023 ersetzen

[ad_1] Intel wird seine legendären Celeron- und Pentium-Marken, die für einfache Notebook-CPUs verwendet werden, außer Dienst stellen. Stattdessen werden sie ab 2023 unter dem eher bescheidenen Namen „Intel Processor“ geführt. Der Schritt wird es dem Unternehmen ermöglichen, seinen Fokus auf die Premium-Marken Core, Evo und vPro zu schärfen und mehr Premium-CPUs zu verkaufen. Intel wird … Weiterlesen