Linux Kernel 6.1 führt die Protokollierungsfunktion zur Erkennung fehlerhafter CPU-Kerne ein

Laut einem Bericht von Phoronix, Die Linux-Kernel-Version 6.1 führt ein neues Protokollierungssystem ein, um fehlerhafte CPUs und die zugehörigen Kerne innerhalb eines Servers zu identifizieren. Das Protokollierungssystem kann genau erkennen, welcher Kern, welche CPU und welcher Sockel zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgefallen sind. Dies ist kein vollständig automatisiertes System und dient nur der Protokollierung. Es … Weiterlesen

Türkçe altyazılı porno izle