„South Park“ mit 25: Die Guten, die Bösen und die Hässlichen

Hier ist, was die „Gerüchte“ sagen: Tom Cruise wollte gerade eine Pressetour für Mission: Impossible 3 für Paramount antreten. Paramount war im Besitz von Viacom, der gleichen Firma, die auch Comedy Central besaß. Einige kleine Vögel flüsterten, dass Cruise sich weigerte, Werbung für den Film mit dem großen Budget zu machen, es sei denn, Comedy … Weiterlesen