Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard, behält seinen Sitz im Vorstand

Bobby Kotick wird seinen Sitz im Board of Directors von Activision Blizzard behalten, obwohl er wegen der angeblichen Rolle, die er bei der Schaffung der giftigen Arbeitsplatzkultur des Unternehmens gespielt hat, Kritik auf sich zieht. Auf der jährlichen Aktionärsversammlung der Videospielentwickler stimmten die Investoren über mehrere Vorschläge ab und darüber, wer im nächsten Jahr in … Weiterlesen

Blizzard behauptet, dass es „Diablo IV“ nicht wie „Diablo Immortal“ monetarisieren wird

DiabloIV wird einen anderen Satz von Monetarisierungssystemen aufweisen als die in , laut Blizzard. „Um es klar zu sagen, D4 ist ein Vollpreisspiel, das für PC/PS/Xbox-Publikum entwickelt wurde.“ Rod Fergusson, General Manager der Diablo-Franchise, nach der letzten Vorführung des Spiels während der Microsoft-Präsentation auf dem Summer Game Fest am Sonntag. „Wir sind bestrebt, nach dem … Weiterlesen

Microsoft stimmt formell zu, die gewerkschaftlichen Bemühungen von Activision Blizzard zu respektieren

hat sich in einem Pakt mit der . Die Vereinbarung tritt 60 Tage nach Abschluss der Übernahme des Videospielherausgebers durch Microsoft in Kraft. Das erfordert die Genehmigung der Aufsichtsbehörden in verschiedenen Märkten und wird voraussichtlich bis Ende Juni 2023 abgeschlossen sein. „Diese Vereinbarung bietet den Arbeitnehmern von Activision Blizzard einen Weg, ihre demokratischen Rechte auszuüben, … Weiterlesen

Activision Blizzard muss sich wegen gewerkschaftlicher Organisierungsbemühungen der Mitarbeiter mit Beschwerden über unfaire Arbeitspraktiken auseinandersetzen

Die Communications Workers of America haben eine Beschwerde wegen unfairer Arbeitspraktiken gegen Activision Blizzard eingereicht und das Unternehmen beschuldigt, sich an Arbeitnehmern wegen ihrer gewerkschaftlichen Bemühungen zu rächen. Wenn Sie sich erinnern, kündigten die Mitarbeiter der Qualitätssicherung des Activision-Studios Raven Software im Januar ihre Pläne an, sich gewerkschaftlich zu organisieren. Das war, nachdem Activision 12 … Weiterlesen

Das Klageverfahren beginnt mit einer Einigung wegen Belästigung durch Activision Blizzard in Höhe von 18 Millionen US-Dollar

Die US-amerikanische Equal Employment Opportunity Commission (EEOC) hat damit begonnen, Ansprüche im Zusammenhang mit Activision Blizzard bei der Agentur anzunehmen. Ab heute können aktuelle und ehemalige US-Mitarbeiter des Verlags, die glauben, während ihrer Arbeit in den Büros vom 1. September 2016 bis zum 29. März 2022 sexuelle Belästigung oder geschlechtsspezifische Diskriminierung erlebt zu haben, eine … Weiterlesen

Berichten zufolge hat Activision Blizzard vor Ablauf der Abstimmungsfrist eine gewerkschaftsfeindliche Botschaft verschickt

Das Management von Raven Software, der Tochtergesellschaft von Activision Blizzard, entwickelt Ruf der Pflicht games, hat Berichten zufolge versucht, seine Mitarbeiter davon zu überzeugen, gegen die Gewerkschaftsbildung zu stimmen. Entsprechend Die Washington Postdas Raven-Management hat vor dem Wahltermin am 20. Mai Botschaften verschickt und Bürgerversammlungen abgehalten. Während eines Treffens am 26. April deutete die Unternehmensführung … Weiterlesen

Der neue Vizepräsident von Blizzard wird damit beauftragt, die Arbeitsplatzkultur zu verbessern

Activision Blizzard setzt angesichts seines anhaltenden Belästigungsskandals seine Einstellungstour fort. Blizzard hat Jessica Martinez als erste Vizepräsidentin für Kultur eingestellt. Sie wird die Kulturstrategie des Spielestudios sowohl implementieren als auch erweitern und ein Lern- und Entwicklungsteam leiten, das dazu beitragen wird, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich die Menschen „sicher und geschätzt“ fühlen und … Weiterlesen

NYC nimmt CEO Bobby Kotick in der jüngsten Klage von Activision Blizzard ins Visier

wurde von einer weiteren Klage getroffen, diesmal von Beamten aus New York City. Der Anzug, der zuerst von erhalten wurde Sie zielt auf CEO Bobby Kotick. Sie beschuldigt ihn, „unfähig“ zu sein, um den bevorstehenden Verkauf seines Unternehmens an Microsoft zu verhandeln, und beruft sich auf seine „persönliche Verantwortung und Haftung für den kaputten Arbeitsplatz … Weiterlesen

Blizzard gibt einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Handyspiel „Warcraft Arclight Rumble“

Warcraft-Fans können sich 2022 auf ein neues Handyspiel freuen. Blizzard hat heute den Trailer dazu veröffentlicht Warcraft Arclight Rumble, ein Free-to-Play-Einzelspieler-Strategiespiel, das später in diesem Jahr erscheinen soll. Das Spiel bietet sammelbares Warcraft Minis, die Spieler steuern können, um böse Anführer im Warcraft-Universum zu besiegen. Die Google Play Store-Beschreibung des Spiels besagt, dass die Spieler … Weiterlesen

Actvision Blizzard Bumbles und Overwatch 2: Die besten Gaming-News der Woche – 1. Mai

Overwatch 2-Beta! Wenn Sie auf so etwas stehen! Große News-Woche von Activision Blizzard! Überwachung 2, die lang erwartete Fortsetzung des immer noch beliebten Overwatch Battle-Royale-Spiel, das diese Woche in der halb im Entstehen begriffenen Phase, die Entwickler „Beta“ nennen, uraufgeführt wurde. Bisher scheinen die Fans eine gute Zeit zu haben, aber nur die Zeit wird … Weiterlesen