Intel teilt potenzielle Lösung für hohen Stromverbrauch im Leerlauf auf Arc-GPUs

Bei der Markteinführung von Intels Arc A770- und Arc A750-Grafikkarten fiel den Testern ein seltsames Muster auf: Intel-Karten zogen im Leerlauf deutlich mehr Strom als vergleichbare AMD- und Nvidia-Grafikkarten. Intel enthüllte in einem Blogbeitrag (öffnet in neuem Tab) heute, dass es gelang, zwei Hasen mit einer Klappe zu schlagen: Es erkannte einen höher als erwarteten … Weiterlesen

Intel verteilt Spiel- und App-Code-Bundle für PCs mit Arc-GPUs

Intel bereitet sich darauf vor, seine diskreten Arc Alchemist-Grafiken über die bewährte Werbetechnik der Software-Bündelung zu pushen. Intels Bundles sehen mit einer Mischung aus vier modernen Spielen und einer Auswahl von drei von fünf Apps großzügig aus. Um sich für die Bundles zu qualifizieren, müssen Sie jedoch sowohl eine Intel Arc-GPU als auch eine High-End-Core-CPU … Weiterlesen

Intel bereitet DisplayPort Multi-Stream für Arc-GPUs unter Linux vor

Für Linux-Benutzer arbeitet Intel mit seinen Arc-GPUs an der Implementierung von Display-Port Multi-Stream Transport mit Display Stream Compression zum allerersten Mal in Linux berichtet von Phoronix. Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, drei 4k-60-Hz-Monitore zusammen mit DisplayPort 1.4 auf Arc-Grafiken zu verketten, anstatt nur zwei. Dieses Feature wird voraussichtlich bald verfügbar sein und könnte bereits im … Weiterlesen

Intel stellt die DirectX 9-Unterstützung auf Xe, Arc-GPUs ein und wechselt zur DirectX 12-Emulation

Native DX9-Hardwareunterstützung ist offiziell weg von Intels integrierten Xe-Grafiklösungen auf CPUs der 12. Generation und diskreten Arc Alchemist-GPUs der A-Serie. Als Ersatz wird die gesamte Unterstützung von DirectX 9 in Form einer Emulation auf DirectX 12 übertragen. Die Emulation wird auf einer Open-Source-Konvertierungsschicht ausgeführt, die als „D3D9On12“ von Microsoft. Die Konvertierung funktioniert, indem 3D DirectX … Weiterlesen