Lyft und Uber übernehmen die Anwaltskosten von Fahrern, die nach dem Abtreibungsgesetz von Oklahoma verklagt werden

[ad_1] Ähnlich wie in Texas haben Lyft und Uber zugesagt, Fahrer zu decken, die im Rahmen von Oklahomas bevorstehendem verklagt werden. Der sogenannte Heartbeat Act verbietet die meisten Abtreibungen nach sechs Schwangerschaftswochen – ein Zeitraum, bevor viele Frauen wissen, dass sie schwanger sind. Und wie sein texanisches Gegenstück, SB8, erlaubt die Gesetzgebung Privatpersonen, jeden zu … Weiterlesen