Steigende Zahl jungfräulicher Männer über 30 in Japan: Yaramiso


In Japan ist die Zahl der Männer, die noch nie Geschlechtsverkehr hatten, die wir Jungfrauen nennen, in den letzten Jahren auf ein Viertel der Gesamtzahl der Männer angestiegen. Dieser Zustand ist so weit verbreitet, dass sogar Menschen in fortgeschrittenem Alter, die noch Jungfrauen sind, einen Namen gegeben haben. Es klappt!

Warum haben japanische Männer in ihren 30ern nicht früher Geschlechtsverkehr wie ihre Mitmenschen in Amerika oder Europa oder sogar in der Türkei und werden so zu einer sozialen Klasse namens Yaramiso? gute Frage! Obwohl Japan ein fernes Land und eine ferne Kultur ist, versuchen wir, die Antwort zu finden;

Werfen wir zunächst einen Blick auf die typischen Yaramiso-Merkmale, die das japanische Wochenmagazin Playboy unter dem Titel „Typical Characteristics of a Yaramiso“ gegeben hat.

– Trotz seines fortschreitenden Alters versucht ein Yaramiso, den Menschen das Gefühl zu geben, glücklich zu sein, Single und unberührt zu sein.

– Es ist schwer, eine alleinstehende Frau zu finden, wo ein Yaramiso arbeitet.

– Yaramiso sieht eine Frau an und denkt, dass diese Frau ihn auch geschnitten hat. ja, die Frau sieht ihn auch an. Auch wenn er nicht hinsieht, zwingt er sich, nicht hinzusehen, aber er versucht es.

– Die meisten Internetnutzer, die Pornoseiten für Frauen durchsuchen, sind vielleicht Leckerbissen. weil sie versuchen zu verstehen, was Frauen beim Sex mehr mögen.

– Sie glauben, dass Frauen mit einem Yamisolar-Stil im Allgemeinen Vegetarier sind. deshalb nehmen sie den Vegetarismus unter dem Vorwand eines gesunden Lebens an.

– sie achten auf Blogs oder Radiosendungen, die eine positive Perspektive auf Jungfräulichkeit bieten.

– Sie müssen Jahre damit verbracht haben, eine Frau aus der Vergangenheit nicht zu vergessen.

– Wenn ein Yaramiso über die ideale Frau spricht, lachen alle um ihn herum.

Mal sehen, warum es in Japan so viele und immer mehr jungfräuliche Skarabäen gibt.

Einer Theorie zufolge ist es für Yaramiso schwierig, einen Partner zu finden, da die meisten Frauen in ihrer Bevölkerungsgruppe bereits einen Partner gefunden haben und die Tatsache, dass die Mehrheit der Frauen keine sexuelle Erfahrung mit Yaramiso hat, sie unattraktiv macht. Dies bedeutet, dass in Regionen, in denen die Anzahl der Yarmisos im Vergleich zu anderen Orten relativ hoch ist, die männliche Bevölkerung etwas höher ist als die weibliche Bevölkerung. und eine Frau spielt Dame und wählt einen erfahrenen Partner, anstatt Zeit mit einem Yaramiso zu verschwenden, der noch keine sexuelle Erfahrung hatte.

Eine andere Theorie besagt, dass viele Männer mit dem Abschwung in der Wirtschaft ihr Selbstvertrauen verlieren, nachdem sie ihre finanzielle Stabilität verloren haben. Das globale Phänomen der finanziellen Schrumpfung macht es für Yamisos noch schwieriger, Frauen kennenzulernen. Obwohl diese Theorie Sinn macht, wird meiner Meinung nach jede Art von Mann, ob reich oder arm, aus jeder Region immer einen Gleichen finden. Daher denke ich, dass ein allgemeiner Mangel von Yaramisos mangelndes Selbstvertrauen ist, unabhängig von der finanziellen Situation. Sie werden sagen: „Weil er nicht genug Geld hat, kennt er seinen Platz und handelt nicht“. das wäre ein Thema für eine andere Diskussion, denn es darf nicht vergessen werden, dass es auch sehr wohlhabende und heterosexuelle Yaramisos gibt. Lassen Sie mich vorerst mit den guten Sachen fortfahren, ohne das Thema abzulenken.

Dieses Yaramiso-Phänomen in Japan ist so weit verbreitet, dass Unternehmer versucht haben, diese Situation auszunutzen und sie zu Geld zu machen. Es wurden Unternehmen gegründet, die Informationen über Sex und Sexualleben für Yaramisos bereitstellen und Beratungstätigkeiten anbieten. Tatsächlich ist einer der seltsamsten Berufsnamen, die ich in meinem Leben gehört habe, „Marktanalytiker für Yaramisos sucht einen Ehepartner“, was anscheinend darauf ausgerichtet ist, eine Frau für Yaramisos zu finden. wirklich schlau.

Sie wissen, dass die Lebensbedingungen in der Welt immer schwieriger werden. Die Tatsache, dass es an einem wirklich teuren Ort wie Japan immer mehr Yaramiso gibt, bedeutet, dass die Zahl der Yaramisos in den kommenden Jahren unter den immer schwieriger werdenden globalen Lebensbedingungen zunehmen wird. In Anbetracht der schwierigen Lebensumstände brachte mich der Ratschlag des japanischen Playboy-Wochenmagazins an die Yamisos diesbezüglich zum Lachen: „Schlag aufs Eisen, solange es heiß ist!“

Ressourcen: ndtv.com, tokyoreporter.com, seeker.com



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Türkçe altyazılı porno izle