Staffel 2, animierte Prime Video-Serie im April


Rosa Salazar als Alma in Amazons Undone.

Bild: Prime-Video

Bereits 2019 veröffentlichte Amazon Rückgängig gemacht, eine ziemlich abgefahrene (und ziemlich gute) Zeichentrickserie über eine junge Frau namens Alma (Rosa Salazar), die in einen Autounfall verwickelt war und entdeckte, dass sie sich durch die Zeit bewegen konnte. Erstellt von BoJack Horsemans Kate Purdy und Raphael Bob-Waksburg verlängerte Amazon die Show im selben Jahr um eine zweite Staffel, aber Details dazu gab es bis zu diesem Wochenende bei SXSW nicht.

Für die zweite Staffel von rückgängig gemacht, Alma reist erneut durch die Zeit, wenn auch bei ihrem zweiten Ausflug unter anderen Umständen. Während sie in der ersten Staffel die Umstände des Todes ihres Vaters (Bob Odenkirk) untersuchte, wird sie auf dieser neuen Reise tiefer in ihre ganze Familie eintauchen, nachdem sie durch ein Portal geschaut hat, das sie sehen konnte etwas an ihre Familie gebunden. Wie sich herausstellt, hat auch ihre Schwester Becca (Angelique Cabral) die gleiche Fähigkeit zu Zeitreisen, allerdings mit der Fähigkeit, sich durch vergangene Erinnerungen zu bewegen. Obwohl Becca sich ihrer Kräfte nicht ganz sicher ist, freut sich Alma, diese Fähigkeit mit ihrer Schwester gemeinsam zu haben, und ihr Enthusiasmus reicht aus, um Becca davon zu überzeugen, ihr zu helfen, Antworten auf das zu finden, was sie gesehen hat. Ihre Reise durch die Saison wird sie dazu bringen, die Geheimnisse und Traumata aufzudecken, die ihre Familie seit Jahren belasten, und sie dazu zwingen, sich ihrer Mutter Camila (Constance Marie) zu stellen.

Die Serie setzt ihren schönen Rotoskop-Animationsstil fort, mit freundlicher Genehmigung des Amsterdamer Animationsstudios Submarine, und wird erneut vom niederländischen Animator und Regisseur Hisko Hulsing geleitet. Aus den von Prime Video bereitgestellten Clips, der zweiten Staffel von Rückgängig gemacht sieht genauso überzeugend und emotional aufgeladen aus wie sein Debüt vor drei Jahren. Mit Bella, die in ihre Kräfte kommt, gibt es eine andere Energie in der Show, die sich konsistent anfühlt und gleichzeitig dazu beiträgt, dass sie sich anders anfühlt und nicht eine einfache Runderneuerung dessen, was vorher war.

Rückgängig gemacht Die zweite Staffel wird am 29. April auf Prime Video Premiere haben.


Sie fragen sich, wohin unser RSS-Feed gegangen ist? Du kannst Holen Sie sich die neue hier.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: