SpaceX lässt die größten Hits mit einem actiongeladenen Video zum 20-jährigen Jubiläum neu aufleben


Twitter-Raumschiff

Starship ist die Zukunft von SpaceX.

SpaceX

SpaceX wurde am 14. März 2002 ins Leben gerufen und ist seitdem fleißig. Die Firma veröffentlichte ein mitreißendes retrospektives Wirbelwind-Video am Montag zum 20-jährigen Jubiläum. „Heute feiern wir die Gründung von SpaceX und 20 Jahre Errungenschaften dieses unglaublichen Teams – hier geht es darum, eine Zukunft zu schaffen, für die wir uns alle begeistern können“, twitterte SpaceX.

Das Video ist gespickt mit Archivmaterial von Raketenstarts und -landungen und ausgelassenen Feierlichkeiten zur Missionskontrolle. Die Highlight-Rolle enthält Aufnahmen der Dragon-Kapsel im Weltraum, Satelliteneinsätze und Starship-Prototypentests.

Natürlich taucht auch der persönliche Tesla des Gründers Elon Musk auf. Das Unternehmen berühmt startete das rote Auto in den Weltraum mit der Falcon Heavy-Rakete im Jahr 2018.

Bezeichnenderweise endet das Video mit einer verweilenden Aufnahme eines Raumschiffs. Das Fahrzeug der nächsten Generation hat die Umlaufbahn noch nicht erreicht, aber es soll Menschen schließlich zum Mond und zum Mars und sogar um die Erde befördern, als Alternative zum Fliegen in Flugzeugen. Die Verwendung von Starship für das Videofinale macht deutlich, dass die nächsten 20 Jahre des Unternehmens von der Entwicklung und Nutzung des neuen Raumfahrzeugs bestimmt werden könnten.

Wird SpaceX in 20 Jahren ein Video zum 40. Geburtstag mit Aufnahmen von Menschen auf dem Mars veröffentlichen? Wenn es nach Musk geht, könnte es passieren.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: