Sonys neue Gaming-Hardware ist verdammt überteuert

[ad_1]

Laut IGN StatistikenVideospielkonsolen haben bekommen weniger teuer seit ihrer Gründung. Je allgegenwärtiger ein Produkt wird, desto raffinierter und effizienter werden die Produktionsmethoden, der Wettbewerb senkt die Verbraucherkosten und das Produkt wird für den wachsenden Markt leicht verfügbar. Inflation, Engpässe in der Lieferkette, sogar die drohende Gefahr einer totalen Rezession sind ein Nachbeben der Quarantäne (und des schweren Missmanagements durch private und öffentliche Macht, aber das ist ein umfangreicherer Artikel, wir sind hier, um über Kopfhörer zu schimpfen.) Glaubt Sony wirklich, dass wir angesichts eines Marktes, der mit immer billigeren Optionen überflutet ist, 230 $ aus unseren COVID-geplagten Lungen für ein Headset mit einem Mikrofon zu husten haben, das keine ist auch so toll? Wir haben keine Ersparnisse, unsere einzige Freude besteht darin, den Kindern zu sagen, sie sollen zu ihren Vätern weinen, wenn wir sie erledigen Vierzehn Tage. Und wir brauchen ein Gaming-Mikrofon, das unsere Worte laut und klar aufnehmen kann.

Holen Sie sich den Cracked Daily Newsletter!

Wir haben Ihre morgendliche Lektüre abgedeckt.

Stichworte



[ad_2]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: