‚Sonic‘ und ‚Dolittle‘ treffen auch früh auf VOD

Zur Überraschung von absolut niemandem, Paramount’s Sonic the Hedgehog und Universals Dolittle kommen bald auf VOD.

Trotz eines einigermaßen anständigen Kassenlaufs (international 306 Millionen US-Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels), Sonic the Hedgehog rast am 31. März zu VOD, um die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf ihrer letzten Strecke zu mildern. Obwohl seine Stars für mehrere Raten verpflichtet sind (eine gängige Praxis für potenzielle Franchise-Starter), gibt es kein offizielles Wort darüber, wie nah der Film tatsächlich an seinen wirtschaftlichen Zielen ist. Das Budget liegt bei etwa 95 Millionen US-Dollar, aber diese Zahlen berücksichtigen wahrscheinlich nicht die Neugestaltung, die der Hauptstar nach der anfänglichen Gegenreaktion der Fans durchgemacht hat.

Wie für Dolittledie wohl einer der bisher größten Flops des Jahres 2020 ist, Website Fandango berichtet jetzt, dass es bereits morgen, dem 24. März, auf VOD kommt, obwohl frühere Berichte darauf hindeuteten, dass Universal die Idee weitergegeben und beschlossen hatte, es einem regulären Kino-zu-Hause-Fenster folgen zu lassen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: