Smashburger eröffnet Dutzende neuer Standorte


Eine beliebte Fast-Casual-Burgerkette setzt auf das alte Sprichwort, dass größer besser ist. Das bedeutet größere Burger, größere Brötchen, mehr Speck und einen größeren Immobilien-Fußabdruck.

Von 240 Einheiten auf 260 Einheiten in diesem Jahr zu gehen, wobei weitere 20 für 2023 und etwa 30 weitere für 2024 geplant sind, wird angesichts der Inflation und der Lieferkettenprobleme nicht einfach sein, aber diese Kette glaubt, herausgefunden zu haben, was die Kunden wollen, und das ist mehr davon alles.

VERBINDUNG: Diese geliebte Pizzakette meldet Insolvenz an und schließt Standorte

Smashburger, bekannt für seine zertifizierten Angus-Beef-Burger, die buchstäblich auf dem Grill zertrümmert werden (angeblich verbrennt dies den Saft und versiegelt den Geschmack), kündigte Ende August einen Vertrag zur Eröffnung von 15 neuen Geschäften in und in der Nähe von Tampa, Florida, an Franchisenehmer Jiandong „Peter“ Xu von TLC Gourmet Food International. Dem Restaurantbetreiber zufolge besitzt der Restaurantbetreiber derzeit zwei Smashburger-Lokale in Tampa und fünf in Philadelphia Restaurant-Nachrichten der Nation. Laut hat er sich auch verpflichtet, drei Smashburgers in Pennsylvania zu eröffnen QSR-Magazin.

„Es ist ein aufregendes Konzept, das Fast-Casual-Dining mit den hochwertigsten Speisen, die in einer lustigen, ansprechenden Atmosphäre serviert werden, verbessert hat“, sagt Xu in einer Erklärung. „Ich liebe es, Teil der Marke Smashburger zu sein, und ich kann es kaum erwarten, damit anzufangen, mehr davon in die Gegend von Tampa zu bringen.“

Seit Smashburger Präsident Carl Bachmann 2019 die Zügel übernommen hat, ist Smashburger in jeder Hinsicht gewachsen. Neben der Eröffnung weiterer Standorte und der Vergrößerung seiner Burger wechselte Smashburger auch zu einem regionalisierten Hub-and-Spoke-Ansatz, der die Lieferkette und den Betrieb unterstützt.

Die Kette hat auch einen neuen Look bekommen – statt der früheren leuchtenden Farben Rot, Braun und Gelb sind die neuen Smashburger-Läden jetzt hell und modern, mit niedrigeren Theken und offenen Küchen.

Wie andere Fast-Food-Restaurants überarbeitet auch Smashburger seine mobilen und Drive-Thru-Optionen, wobei die erste digitale Drive-Thru-Einheit voraussichtlich Ende 2022 in Houston eröffnet wird. Innerhalb eines Jahres erwartet das Unternehmen vier unternehmenseigene und eine Franchise-virtuelle Durchfahrt (nur für mobile Abholungen) und möglicherweise einige Fußgänger-Abholfenster in städtischen Gebieten.

In Denver sieht einer der Smashburger vielleicht sogar eine Bar mit Bedienung, komplett mit Cocktails wie Blackberry Smash, Smoke and Spice Margarita und mehr.

Kommentar verfassen

Smashburger eröffnet Dutzende neuer Standorte


Eine beliebte Fast-Casual-Burgerkette setzt auf das alte Sprichwort, dass größer besser ist. Das bedeutet größere Burger, größere Brötchen, mehr Speck und einen größeren Immobilien-Fußabdruck.

Von 240 Einheiten auf 260 Einheiten in diesem Jahr zu gehen, wobei weitere 20 für 2023 und etwa 30 weitere für 2024 geplant sind, wird angesichts der Inflation und der Lieferkettenprobleme nicht einfach sein, aber diese Kette glaubt, herausgefunden zu haben, was die Kunden wollen, und das ist mehr davon alles.

VERBINDUNG: Diese geliebte Pizzakette meldet Insolvenz an und schließt Standorte

Smashburger, bekannt für seine zertifizierten Angus-Beef-Burger, die buchstäblich auf dem Grill zertrümmert werden (angeblich verbrennt dies den Saft und versiegelt den Geschmack), kündigte Ende August einen Vertrag zur Eröffnung von 15 neuen Geschäften in und in der Nähe von Tampa, Florida, an Franchisenehmer Jiandong „Peter“ Xu von TLC Gourmet Food International. Dem Restaurantbetreiber zufolge besitzt der Restaurantbetreiber derzeit zwei Smashburger-Lokale in Tampa und fünf in Philadelphia Restaurant-Nachrichten der Nation. Laut hat er sich auch verpflichtet, drei Smashburgers in Pennsylvania zu eröffnen QSR-Magazin.

„Es ist ein aufregendes Konzept, das Fast-Casual-Dining mit den hochwertigsten Speisen, die in einer lustigen, ansprechenden Atmosphäre serviert werden, verbessert hat“, sagt Xu in einer Erklärung. „Ich liebe es, Teil der Marke Smashburger zu sein, und ich kann es kaum erwarten, damit anzufangen, mehr davon in die Gegend von Tampa zu bringen.“

Seit Smashburger Präsident Carl Bachmann 2019 die Zügel übernommen hat, ist Smashburger in jeder Hinsicht gewachsen. Neben der Eröffnung weiterer Standorte und der Vergrößerung seiner Burger wechselte Smashburger auch zu einem regionalisierten Hub-and-Spoke-Ansatz, der die Lieferkette und den Betrieb unterstützt.

Die Kette hat auch einen neuen Look bekommen – statt der früheren leuchtenden Farben Rot, Braun und Gelb sind die neuen Smashburger-Läden jetzt hell und modern, mit niedrigeren Theken und offenen Küchen.

Wie andere Fast-Food-Restaurants überarbeitet auch Smashburger seine mobilen und Drive-Thru-Optionen, wobei die erste digitale Drive-Thru-Einheit voraussichtlich Ende 2022 in Houston eröffnet wird. Innerhalb eines Jahres erwartet das Unternehmen vier unternehmenseigene und eine Franchise-virtuelle Durchfahrt (nur für mobile Abholungen) und möglicherweise einige Fußgänger-Abholfenster in städtischen Gebieten.

In Denver sieht einer der Smashburger vielleicht sogar eine Bar mit Bedienung, komplett mit Cocktails wie Blackberry Smash, Smoke and Spice Margarita und mehr.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: