Seinfeld: 14 verrückte Fan-Theorien


Im Laufe der Jahre sind viele Fan-Theorien über einen von ihnen aufgetaucht Seinfeld’s größte Fragen; Wie hat Cosmo Kramer Geld verdient? Eine Theorie legt das nahe Kramer war verheiratet kurz bevor die Show begann, daher scheint er in Staffel 7 so starke Meinungen zur Ehe zu haben. Er beschreibt sie als Menschengemachte Gefängnisse wo Männer unglücklich sind. Aus diesem Grund haben Fans die Theorie aufgestellt, dass es möglich ist, dass Kramer durch den Tod einer Frau oder möglicherweise durch eine Scheidungsvereinbarung viel Geld verdient hat.

Der Grund „Gegen George“ endete

Georg Costanza

ABC

Besessen Seinfeld Fans haben irgendwann gefragt: „Warum hat George seinen Plan aufgegeben, das Gegenteil von sich selbst zu sein?“ Es hat ihm in seiner Karriere und bei seinem Dating-Leben geholfen, aber wenn wir in der nächsten Folge zurückkehren, ist er wieder bei seinen eigenen Eskapaden. Ein Redditor hat so viel theoretisiert, wie George alles ein paar Schritte zu weit geht, genau das ist dem gegenüberliegenden Costanza passiert. George wurde zu einer neuen Person mit neuen Gewohnheiten und tat dann weiterhin das Gegenteil seiner Instinkte, obwohl sich seine Instinkte zum Besseren veränderten, was dazu führte, dass er zu seinem alten Selbst zurückkehrte. Im Wesentlichen ein doppeltes Gegenteil, das zum ursprünglichen George zurückführt. Wow.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: