Sehen Sie, wie der Galapagos-Meereguan wie ein Unterwasser-Godzilla aussieht


Wenn der Godzilla-Film in einer Unterwasserwelt spielen würde, müssten Hollywood-Manager nicht lange suchen, um den perfekten Star zu finden. Der Galapagos-Meerechsen ist der einzige Meeresleguan und lebt nur auf den Galapagos-Inseln.

Das Video beginnt mit einer Aufnahme der Silhouette des Leguans. Während es majestätisch aussieht, zeigt die Beobachtung, wie es sich an Land bewegt, wie unbeholfen diese Kreatur außerhalb ihres bevorzugten Lebensraums ist. Aber dieser Leguan ist anmutig und stark, wenn er unter Wasser geht, um Algen zu fressen. Aber es lebt an Land, wo es sich in der Sonne sonnt, sich fortpflanzt und einen Großteil seiner Zeit verbringt.

Der Leguan wagt sich um Gezeitenbecken herum, bevor er dahinter ins Wasser spritzt. Wenn er zu schwimmen beginnt, bewegt der Leguan seinen Körper von einer Seite zur anderen. Seine Arme sind mit sichtbaren Krallen eng an die Seiten gedrückt.

Schwimmen ist für diesen Leguan selbstverständlich. Es taucht ab und sein Schwanz strömt hinterher. Der Leguan benutzt seine Arme und Beine, um um Felsen herum zu navigieren, während er seinen Körper zum Schwimmen bewegt.

Meeresleguan
Meeresleguane sind Pflanzenfresser, die sich hauptsächlich von Algen ernähren.

©Andy Deitsch/Shutterstock.com

Was fressen Galapagos-Meerechsen?

Diese Leguane gehen unter Wasser, um ihre Lieblingsspeise zu finden: Algen. Im Video pflückt der Leguan mit seinem Maul Algenstücke von Felsen. Mit seinen Händen stößt er sich von den Felsen ab und zieht sie umher, um nach den leckersten Häppchen zu suchen.

Ein Haustier-Gecko-Leitfaden: Was Sie wissen müssen
A Die 5 besten Vitaminpräparate für Geckos

Zum Glück für dieses Tier gibt es in seiner Unterwasserumgebung keinen Mangel an Algen. Es neigt seinen Kopf zur Seite, um beim Essen besser zubeißen zu können. Im Wasser um ihn herum schwimmen Algenstücke, die vom Leguan und dem Ozean losgerissen wurden.

Sobald der Leguan fertig ist, schwimmt er zurück an die Oberfläche und klettert aus dem Wasser. Wie andere Reptilien sind Galapagos-Meerechsen kaltblütig und verbringen viel Zeit damit, sich in der Sonne zu sonnen, um ihre Körpertemperatur zu regulieren. Der Leguan taucht für Sekunden wieder ab, wenn er bereit für einen weiteren Biss ist.

Das Video zeigt viele Nahaufnahmen des Leguans, von seiner schuppigen Haut und den dunklen und knochigen Stacheln, die sich entlang seiner Wirbelsäule erstrecken. Er hat einen langen Schwanz, fast so lang wie sein gesamter Kopf und Oberkörper zusammen. Am Ende seiner Mahlzeit kehrt der Leguan zu den Gezeitentümpeln zurück und findet einen gemütlichen Platz zum Ausruhen.

Die beruhigende Musik des Videos unterstreicht die Anmut dieser Tiere. Während sie an Land unangenehm erscheinen mögen, sind sie unter Wasser ein unvergesslicher Anblick.

Als nächstes

Vielen Dank fürs Lesen! Haben Sie Feedback für uns? Wenden Sie sich an die Redaktion von AZ Animals.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Türkçe altyazılı porno izle