Rosario Dawson, LaKeith Stanfield Star – The Hollywood Reporter


Etwas Böses kommt auf diese Weise in den eindringlichen ersten Blick auf Disneys neueste filmische Version seiner beliebten Vergnügungsparkattraktion.

Das Studio veröffentlichte einen Teaser-Trailer für das kommende Bild unter der Regie von Schlechtes Haar Und Liebe weiße Leute‘s Justin Simien, am Donnerstag. Der anderthalbminütige Blick neckt, wie Rosario Dawsons Gabbie, eine alleinerziehende Mutter und neue Besitzerin eines sehr heimgesuchten Herrenhauses, sich mit einer bunt zusammengewürfelten Gruppe zusammenschließt, um ihr und ihrem 9-jährigen Sohn Travis (Chase Dillon) zu helfen. , wehre die gruseligen Bewohner des Hauses ab.

„Ich weiß, dass dieser Ort nicht so … warm ist, wie ich gehofft hatte“, sagt Dawsons Gabbie zu ihrem Sohn Travis. “Aber ich werde eine Vanillekerze anzünden und es wird ein Spielveränderer sein.”

Wille es aber?“ Travis antwortet, bevor eine schreckliche Vision eines Geistes erscheint, der im Haus schwebt. „Wir sind draußen“, antwortet Gabbie dann schnell und greift nach seiner Hand, bevor die beiden von einer besessenen Rüstung verfolgt werden.

Der Rest des Trailers stellt alle Mitglieder der Crew vor, die sich versammeln werden, um Gabbie und Travis beim Kampf gegen das Böse zu helfen, das in ihrer seltsam erschwinglichen Villa in New Orleans lauert. Dazu gehört ein Priester namens Kent (Owen Wilson), der den verwitweten Wissenschaftler und gescheiterten paranormalen Experten Ben (LaKeith Stanfield) engagiert; Harriet, eine Hellseherin aus dem French Quarter (Tiffany Haddish); und ein mürrischer Historiker, gespielt von Danny DeVito.

„Sie braucht jede Hilfe, die sie bekommen kann. Willst du ein Held sein?“ Wilsons Kent fragt Stanfields Ben. „Pass“, antwortet Ben. „Zweitausend Dollar“, wirft Kent zurück, woraufhin Ben schnell seine Melodie ändert. „Wie ist die Adresse?“

Am Ende des actiongeladenen, mit Witzen gefüllten Trailers – der auch Auftritte von Jamie Lee Curtis ‚Madame Leota und Jared Letos Hatbox Ghost, DeVitos Historiker, warnt: „Seien Sie vorsichtig, der Tod lauert hinter jeder Ecke.“

Eddie Murphy spielte 2003 in der von Rob Minkoff inszenierten Iteration mit, wobei Simien den Regiestuhl übernahm und Katie Dippold (Geisterjäger 2016) schreibt das Drehbuch für einen Neustart, der neben einer wirklich gruseligen Zeit auch Auftritte von Winona Ryder, Dan Levy und Hasan Minhaj verspricht.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: