Reno 911: Die Zombie-Komödie, die nicht getötet werden kann


Nicht, dass wir uns beschweren.

Reno 911!, mehr oder weniger eine Parodie auf das fast so Lustige Polizisten, lief ursprünglich sechs Staffeln lang auf Comedy Central. Zwischen den Staffeln quetschte Reno’s Beste in einen Spielfilm, die Quasi-Spring-Break-Edition von 2007 Reno 911: Miami. Aber nach der Absage der Show im Jahr 2009 schienen die Chancen auf eine Rückkehr geringer zu sein als Lt. Dangles Shorts.

Comedy Central-Filme

Einer „Baywatch“-Montage in jeder Hinsicht überlegen.

Cue die Zombie-Musik. Scheinbar dem Tod überlassen, ist die Reno-Bande in den letzten Jahren mit einer Reihe neuer Projekte wieder auferstanden, darunter eine Staffel mit Kurzfilmen über den verstorbenen Quibi, einen weiteren Spielfilm, Reno 911: Die Jagd nach QAnon auf Paramount + und jetzt eine Streaming-Serie auf dem Roku-Kanal.

Trotz des Senderwechsels haben die Cops keinen Schlag verpasst. In der neuen Saison gibt es Gastauftritte von George Lopez, Weird Al Yankovic (der gegen Typen als Schusswaffenfreak und Motor City-Verrückter Ted Nugent spielt) und … Jamie Lee Curtis?

Sie kam zu uns, um zu fragen, ob sie kommen und mit uns spielen und in der Show sein möchte. sagt Kerri (Trudy Weigel) Kenney-Silver.

High-Sierra-Teppichboden

Nichts sagt Autorität aus wie die Kombination aus Augenklappe und Sonnenbrille.

„Sie sagte uns im Voraus, dass sie aus einer anderen Abteilung kommen und Shorts wie Tom und eine Augenklappe haben wollte“, fügt Robert Ben (Travis Junior) Garant hinzu. „Das war alles, was wir besprochen haben, und dann kam sie einfach und hat uns zwei Stunden lang herumkommandiert. Das hat wirklich Spaß gemacht.“ Die Szenen sind in gewohnter Weise herrlich anstößig Reno Wege, einschließlich Trudy, die Curtis‘ Charakter, Lt. Donna Fitzgibbons, anvertraut, dass sie versucht, jeden mit ihrem B-Loch anzumachen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: