Ratte vs. Hamster: Was sind die Unterschiede?


Angesichts der Beliebtheit von Nagetieren als Haustiere fragen Sie sich vielleicht, was die Hauptunterschiede zwischen einer Ratte und einem Hamster sind. Während diese beiden Kreaturen einen wilden und gefangenen Lebensstil genießen, gibt es viele Dinge, die sie voneinander unterscheiden. Aber was könnten diese Unterschiede sein und wie wirken sich diese Eigenschaften darauf aus, welches Nagetier Sie lieber adoptieren würden?

In diesem Artikel werden wir alles, was Ratte und Hamster betrifft, vergleichen und gegenüberstellen, damit Sie erfahren, was beide so besonders macht. Wir werden uns mit ihrem Aussehen, ihrem Verhalten und ihren Ernährungspräferenzen befassen. Fangen wir an und lernen Sie jetzt diese beiden Nagetiere kennen!

Vergleich Ratte vs. Hamster

Ratte gegen Hamster
Hamster sind Mitglieder der Cricetidae-Familie, während Ratten Mitglieder der Muridae-Familie sind.

BildnachweisAZ-Tiere.com

Ratte Hamster
Größe 6-8 Zoll lang ohne Schwanz; Fügen Sie 5-7 Zoll mit Schwanz hinzu. 3-10 Unzen 2-6 Zoll lang; 3-8 Unzen
Aussehen Einfarbiger Körper in Weiß, Schwarz, Grau oder Braun. Langer und unbehaarter Schwanz, lange Schnauze und große Ohren Erhältlich in einer Vielzahl von Farben und Mustern, darunter Braun, Orange, Schwarz, Grau, Lila oder Weiß. Winziger Schwanz und kleinere Schnauze/Ohren
Lebensraum Warme und gemäßigte Orte auf der ganzen Welt, immer in der Nähe der Menschheit; fühlt sich gerne eingeschlossen und geborgen In freier Wildbahn nur an wenigen Stellen zu finden; genießt heißes Klima wie Wüsten und Dünen. Kann als Haustier gehalten werden, solange ihr Gehege ihre Höhlen nachahmt
Verhalten Schüchtern in freier Wildbahn, aber extrem sozial in Gefangenschaft; genießt die Gesellschaft von anderen Ratten und Menschen Nachtaktiv und sehr aktiv; Die meisten Hamster bevorzugen ein Einzelleben und mögen es nicht immer, von Menschen angefasst zu werden
Diät Früchte, Nüsse, Samen, Insekten, Kleintiere und Eier Samen, Nüsse, Körner, Obst, Gemüse und geschroteter Mais

Hauptunterschiede zwischen Ratte und Hamster

Ratte gegen Hamster
Ratten haben extrem lange Schwänze, Hamster nicht.

BildnachweisiStock.com/Liudmila Chernetska

Es gibt viele wichtige Unterschiede zwischen einer Ratte und einem Hamster. Hamster sind Mitglieder der Cricetidae-Familie, während Ratten Mitglieder der Muridae-Familie sind. Ratten haben extrem lange Schwänze, Hamster nicht. Hamster sind in einer größeren Vielfalt von Farben und Mustern zu finden als das relativ schlichte Aussehen einer Ratte. Schließlich fressen Ratten mehr Dinge als Hamster, abhängig von ihrem Lebensraum oder ihrer Umgebung.

Gehen wir nun auf diese Unterschiede näher ein.

Ratte gegen Hamster: Größe und Gewicht

Ratte gegen Hamster
Hamster sind in einer größeren Vielfalt von Farben und Mustern zu finden als das relativ schlichte Aussehen einer Ratte.

BildnachweisKireevI/Shutterstock.com

Ein Hauptunterschied zwischen Ratten und Hamstern ist ihre Größe und ihr Gewicht. Während es sowohl von der Rattenart als auch von der Hamsterart abhängt, werden Ratten im Vergleich zu Hamstern sowohl in der Größe als auch im Gewicht größer. Schauen wir uns diesen Unterschied genauer an.

Die durchschnittliche Ratte ist zwischen 6 und 8 Zoll lang, ohne ihren Schwanz, und der durchschnittliche Hamster ist 2 bis 6 Zoll lang. Angesichts dieses Größenunterschieds wiegen Ratten je nach Rasse oder Art durchschnittlich 2 Unzen mehr als Hamster. Außerdem, wenn man bedenkt, dass der Schwanz einer Ratte 5-7 Zoll lang ist, macht dies Ratten viel länger und größer als Hamster als Ganzes.

Ratte vs. Hamster: Gehege- oder Lebensraumpräferenzen

Ratte gegen Hamster
Ratten fühlen sich gerne eingeschlossen und geschützt, aber Hamster sind am glücklichsten, wenn sie die Möglichkeit haben, zu graben oder zu tunneln, da dies ihre natürliche Umgebung nachahmt.

Ein weiterer Unterschied zwischen Ratten und Hamstern sind ihre Gehege- oder Lebensraumpräferenzen. Es gibt deutlich mehr wilde Ratten als wilde Hamster, aber die beiden Nagetiere genießen ähnlich warme Umgebungen, wenn sie in freier Wildbahn entdeckt werden. Ratten kommen jedoch weltweit und oft in der Nähe von besiedelten Gebieten vor, während Hamster Wüsten und Sanddünen mehr genießen als Straßen in Städten.

Wenn sie als Haustiere gehalten werden, genießen Ratten und Hamster ähnliche Gehege. Beide genießen es auch, die Möglichkeit zu haben, das Zuhause außerhalb ihres Geheges oder Käfigs zu erkunden. Hamster sind bekannt für ihre Liebe zum Laufen auf Rädern, während Ratten diese Liebe nicht immer teilen. Ratten fühlen sich gerne eingeschlossen und geschützt, aber Hamster sind am glücklichsten, wenn sie die Möglichkeit haben, zu graben oder zu tunneln, da dies ihre natürliche Umgebung nachahmt.

Ratte vs. Hamster: Aussehen

Ratte gegen Hamster
Die Ohren einer Ratte sind etwas größer als die Ohren eines Hamsters, obwohl dies von der jeweiligen Rasse oder Art abhängt.

BildnachweisOlena Kurashova/Shutterstock.com

Sie können den Unterschied zwischen einer Ratte und einem Hamster erkennen, indem Sie sie einfach ansehen. Der Hauptunterschied in ihrem Aussehen ist ihr Schwanz. Ratten haben Schwänze, die oft länger werden als ihre Körperlänge, während Hamster kurze und stämmige Schwänze haben, die Sie auf den ersten Blick vielleicht nicht bemerken.

Hamster gibt es auch in einer Vielzahl von Farben und Markierungen, während Ratten normalerweise einfarbig sind. Diese Farben überschneiden sich jedoch, da Hamster und Ratten in Braun-, Schwarz-, Grau- und Weißtönen zu finden sind. Die Ohren einer Ratte sind auch etwas größer als die Ohren eines Hamsters, obwohl dies von der jeweiligen Rasse oder Art abhängt.

Ratte vs. Hamster: Verhalten

Ratte gegen Hamster
Ratten sind zudem sehr soziale Lebewesen, während Hamster in freier Wildbahn und in Gefangenschaft überwiegend ein Einzelgängerleben führen.

BildnachweisiStock.com/Yuliya Taba

Es gibt einige wichtige Verhaltensunterschiede, wenn es darum geht, eine Ratte mit einem Hamster zu vergleichen. Beispielsweise sind Hamster notorisch nachtaktiv, während Ratten Tag und Nacht aktiv sind. Dies ist wichtig zu bedenken, besonders wenn Sie entweder eine Ratte oder einen Hamster adoptieren möchten, da Hamster Sie öfter nachts wach halten können als eine Ratte.

Ratten sind zudem sehr soziale Lebewesen, während Hamster in freier Wildbahn und in Gefangenschaft überwiegend ein Einzelgängerleben führen. Viele Hamsterarten oder -rassen können nicht mit anderen Hamstern zusammenleben, aber sie können trotzdem die Gesellschaft von Menschen genießen. Ratten ziehen es vor, mit anderen Ratten zusammenzuleben oder regelmäßig von ihren Besitzern behandelt zu werden, da ein Mangel an Sozialisierung sie deprimieren kann.

Ratte gegen Hamster: Ernährung

Ratte gegen Hamster
Sowohl Ratten als auch Hamster fressen ähnliche Dinge, wenn sie in Gefangenschaft gehalten werden, aber Ratten in freier Wildbahn sind insgesamt anpassungsfähiger als wilde Hamster.

BildnachweisVolodymyr Goinyk/Shutterstock.com

Der letzte Unterschied zwischen Ratten und Hamstern hat mit ihrer Ernährung zu tun. Sowohl Ratten als auch Hamster fressen ähnliche Dinge, wenn sie in Gefangenschaft gehalten werden, aber Ratten in freier Wildbahn sind insgesamt anpassungsfähiger als wilde Hamster. Zum Beispiel fressen Ratten Obst, Nüsse, Samen, Insekten, Kleintiere und Eier, aber sie fressen auch Müll und menschliche Nahrung, während Hamster Samen, Nüsse, Körner, Obst, Gemüse und Maisschrot fressen.

Ratten sind auch äußerst opportunistische Esser und sie lagern ihre Nahrung nicht immer, während Hamster notorische Nahrungshorter sind. Sie stopfen ihr Essen in ihre Wangen und bewahren es auf, um es zu einem späteren Zeitpunkt zu essen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: