Raspberry Pi Pico Powers Hex Color Picker Input Board


Das Einwählen von Hex-Werten für LED-Farben war dadurch noch nie so einfach Raspberry Pi RP2040-angetrieben Farbwähler erstellt von Hersteller und Entwickler Guy Dupont. Es ist eine schnelle Möglichkeit, die gewünschte Farbe mithilfe von Hardware zu finden, in diesem Fall ein paar LEDs, die Sie in anderen Projekten verwenden würden.

Mehr sehen

Die Funktionsweise von The Dial Toner ist einfach und es macht definitiv Spaß, damit herumzuspielen. Es gibt 6 klickende Potentiometerknöpfe, die gedreht und gedreht werden können, um einen bestimmten Wert (A – F und 0 – 9) einzustellen. Sie können diese Knöpfe verwenden, um eine bevorzugte hexadezimale Zeichenfolge einzugeben, die einer Farbe entspricht. Eine LED, die in einer durchsichtigen Tastenkappe untergebracht ist, zeigt die gewünschte Farbe an. Drücken Sie diese Taste, um die Farbe mit der von Dupont erstellten Schnittstelle zu registrieren.

Die Schnittstelle enthält ein integriertes Tool, das den Hex-Wert auch in andere Formate konvertieren kann, einschließlich CMYK, HSV und RGB. Der größte Vorteil dieses Moduls ist die Möglichkeit, über die RGB-LED zu sehen, wie der entsprechende digitale Wert im wirklichen Leben aussieht. Wenn Sie ein anderes Projekt mit RGB-LEDs programmieren möchten, ist dies eine schnelle Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie schnell die gewünschte Farbe erhalten.

Dieses Projekt umfasste die Erstellung einer benutzerdefinierten Leiterplatte, die ein XIAO RP2040-Modul als Haupttreiber verwendet. Es gibt zwei RGB-LEDs an Bord, darunter eine innerhalb der mechanischen Taste sowie eine auf der Unterseite der Platine. Für die Stromversorgung und den Anschluss an einen PC steht ein USB-C-Anschluss zur Verfügung. Die Tastenkappe kann durch jede beliebige Tastenkappe ersetzt werden, die eine Schnittstelle im „Choc“-Stil verwendet.

Laut Dupont wurde das Board mit CircuitPython von Grund auf neu programmiert. Der CircuitPython-Code verarbeitet den Potentiometereingang zum Einstellen des LED-Farbwerts sowie den Befehl zum Senden der Farbe an einen PC, indem eine Tastaturschnittstelle simuliert wird. Der ursprüngliche Thread, der geteilt wurde Twitter enthält ein Video des Farbwählers in Aktion.

Wenn Sie dieses Raspberry Pi-Projekt neu erstellen möchten, sehen Sie sich den Original-Thread an oder erwägen Sie den Kauf eines Boards, das bereit ist, bei Dupont’s zu gehen Etsy (öffnet in neuem Tab) Seite. Im Moment hat er Prototypen zum Verkauf, aber es gibt Pläne, weitere Module zu verkaufen, sobald einige Upgrades abgeschlossen sind.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: