Popeyes hat einen neuen seltenen Gegenstand auf der Speisekarte – Iss das, nicht das


Während Popeyes nur zwei permanente Dessertoptionen hat – den Cinnamon Apple Pie und den Chocolate Chip Cookie – erfreut uns die Fast-Food-Kette oft mit vorübergehenden süßen Ergänzungen ihrer Speisekarte.

Und die neueste Innovation dieser Art ist ein lustiges Riff eines Louisiana-Favoriten: der Beignet. Popeyes bringt derzeit Wild Berry Beignets auf den Markt, die aus frittiertem Teig hergestellt und mit einer süßen Wildbeerensauce gefüllt werden. Und es wäre kein Beignet, wenn es nicht mit reichlich Puderzucker bedeckt wäre.

Für weitere Fast-Food-News vergessen Sie nicht, sich die 8 schlechtesten Fast-Food-Burger anzusehen, von denen Sie sich jetzt fernhalten sollten.

Popeyes Wildbeere Beignets
Mit freundlicher Genehmigung von Popeyes

Die neuen Desserts werden derzeit an ausgewählten Standorten in New York, Illinois und Kalifornien getestet. Kunden können drei-, sechs- und zwölfteilige Bestellungen zu einem empfohlenen Preis von 1,99 $, 3,99 $ bzw. 7,49 $ erwerben (Preise können variieren). Wie lange die fruchtigen Beignets erhältlich sein werden, ist unklar.

Die Veröffentlichung der Wild Berry Beignets ist nur einer von vielen Schritten, die Popeyes in der Kategorie frittierte Desserts unternommen hat, wobei der Artikel die zweite Beignet-Iteration der Kette ist. Nach einem Testlauf im Oktober 2020 an bestimmten Standorten in Massachusetts und Maryland brachte Popeyes die mit Schokolade gefüllten Beignets von Hershey im Dezember 2020 landesweit auf den Markt – allerdings nur für eine begrenzte Zeit.

Zu den weiteren temporären Dessertangeboten gehört die Veröffentlichung des Blackberry Cheesecake Fried Pie der Kette im September 2021, die auf die Hinzufügung mehrerer anderer Desserts im Turnover-Stil folgte. Dazu gehörten der Strawberry and Cream Cheese Pie, der Raspberry Cheesecake Fried Pie, der Blueberry Lemon Cream Cheese Pie, der Strawberry Cheesecake Pie.

Neben seiner ständig wechselnden Liste frittierter Desserts hat Popeyes auch andere süße Leckereien wie den Strawberry Cheesecake Cup und den Bourbon Fudge Pie eingeführt.

Das Debüt des Wild Berry Beignet kommt kurz nach dem landesweiten Relaunch des beliebten Flunder Fish Sandwich von Popeyes. Das Sandwich wurde für die Fastenzeit hergestellt und ist sowohl in einer klassischen als auch in einer würzigen Version zu einem empfohlenen Preis von 4,49 $ erhältlich.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: