Nördlicher Herbst voraus. Hier ist dein Tagundnachtgleichen-Himmel


Nördlicher Herbst: Sternkarte, die die Lage der Sternbilder am September-Tagundnachtgleiche zeigt.
Größer anzeigen. | Hier ist die Sonne nur wenige Minuten vor der Tagundnachtgleiche (20:04 Uhr CDT am 22. September 2022). Siehe den markierten Punkt Anti-Sonne? Am Tag der Tagundnachtgleiche steht sie an unserem Himmel der Sonne gegenüber. Und auf halbem Weg dazwischen liegt die Antapex des Weges der Erde: der Punkt, an dem wir gerade unterwegs sind Weg von während wir unserer jährlichen Umlaufbahn um die Sonne nachgehen. Lesen Sie mehr über diese Tagundnachtgleiche. Bild über Guy Ottwell. Mit Genehmigung verwendet.

Ursprünglich veröffentlicht am 19. September 2022, unter Guy Ottewells Blog. Nachdruck mit Genehmigung.

Der Nordherbst wird vom 22. bis 23. September eintreffen

Die Tagundnachtgleiche wird am 23. September 2022 um 01:04 UTC eintreffen. Das ist für die westliche Hemisphäre beispielsweise einen Tag früher, am 22. September 2022 um 20:04 Uhr CDT.

Der Moment, in dem die Sonne in die südliche Hemisphäre des Himmels übergeht, ist 1:06 nach Weltzeit. Dies ist nach amerikanischen Uhren vier oder mehr Stunden früher – und damit zurück in den Donnerstag, den 22. September. In Amerika gilt noch bis zum 6. November die Sommerzeit. Die Zeit des obigen Diagramms für die US-Zentralzeitzone liegt also nur wenige Minuten vor dem eigentlichen Äquinoktium.

Wie Sie sehen, ist die Anti-Sonne (wie ich den Punkt 180° von der Sonne nenne) befindet sich so weit über dem östlichen Horizont, wie die Sonne unter dem westlichen Horizont steht. Auf halbem Weg zwischen ihnen ist die Antapex des Weges der Erde: der Punkt, von dem wir uns in diesem Stadium unserer Umlaufbahn entfernen.

Die Sterne in der Himmelsszene sind diejenigen, die hell genug sind, um die Bilder der Konstellationen zu bilden. Sie sind diejenigen, zwischen denen wir die Formlinien zeichnen müssen. Ob sie sichtbar sind, hängt von den Himmelsbedingungen ab. (So ​​finden Sie einen dunklen Himmel in Ihrer Nähe.)

Die äußeren Planeten zu diesem Tagundnachtgleiche

Die äußeren Planeten, wie in einem der Weltraumdiagramme aus dem dargestellt Astronomischer Kalender 2022, befinden sich immer noch hauptsächlich an unserem Abendhimmel: westlich von diesem Gegensonnenpunkt. Aber Jupiter wird ihn am 26. September überqueren – das heißt, in Opposition stehen.

Sie können Saturn sehen. Jupiter wird klarer, wenn er vom Horizont aufsteigt. Neptun, wahrscheinlich Uranus und sicherlich auch der Zwergplanet Pluto liegen unterhalb der Grenze des bloßen Auges.

Weißes Diagramm mit blauen Kreisen, die die Umlaufbahn von Planeten und gelben Linien zeigen, die sich von der Erde zu den Planeten erstrecken.
Dieses Diagramm zeigt, dass sich im September 2022 die äußeren Planeten hauptsächlich an unserem Abendhimmel befinden. Bild über Guy Ottwell. Mit Genehmigung verwendet.

Fazit: Der nördliche Herbst kommt am 22. oder 23. September 2022 mit der Tagundnachtgleiche. Die Uhrzeit und das Datum hängen genau davon ab, wo Sie wohnen.

Über Guy Ottewell

September-Tagundnachtgleiche 2022: Alles, was Sie wissen müssen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: