Noah Hawley diskutiert immer noch mit Marvel Studios über „Doctor Doom“.

Doktor Untergang
Während Legion mag mit dem Beginn der letzten Staffel zu Ende gehen, Noah Hawley ist vielleicht noch nicht mit Marvel fertig. Der Showrunner des von der Kritik gefeierten Superhelden-Psychodramas von FX spricht immer noch mit den Marvel Studios, die sehr an seinem interessiert sind Doktor Untergang Skript.

Beim Reden mit Der Hollywood-Reporter darüber, was es brauchte, um zu geben Legion ein würdiger Abschluss, verlagerte sich das Gespräch weg vom Fernsehen und in den Kontext von Filmen. Hawley brachte das Filmskript zur Sprache, an dem er mit der Arbeit begann, bevor Disney die Übernahme von Fox abschloss:

„Am Anfang war für mich am X-Men-Universum interessant, dass diese Filme in einem Konzentrationslager begannen. Sie befassen sich eindeutig mit der wahren Natur des menschlichen Bösen. Es ist nicht nur eine kosmische Kraft, die das Ende der Welt herbeiführt. Das hat mich hier immer interessiert. Lassen Sie uns anhand dieses Genres die alltäglichen Übel untersuchen, die wir einander zufügen, die Art und Weise, wie wir uns gegenseitig verletzen und einander für selbstverständlich halten. Es gibt verschiedene Geschichten und Charaktere, die andere Themen hervorbringen werden. Ich habe ein Drehbuch über Doctor Doom geschrieben, eine Antiheldengeschichte, die ich wirklich mag, und wir reden immer noch darüber, es zu machen. Ich versuche, unter diesem Film, den ich gemacht habe, und dieser letzten Staffel von Legion herauszukommen, und Fargo kommt zurück … Aber zum Guten oder Schlechten, das sind die Geschichten, die wir jetzt hören wollen. Ich denke, man kann den Kopf in den Sand stecken und sagen: ‚Das ist bedauerlich für unsere Kultur, weil sie simpel ist.‘ Manche Leute sagen, dass. Ich sehe das nicht so. Ich denke, es sind Moralgeschichten in größerem Maßstab, und es ist besser, Teil des Gesprächs zu sein, als so zu tun, als würde das Gespräch nicht stattfinden.“

Fans hatten Bedenken über die geplante Zukunft von Hawley’s Doktor Untergang eigenständiger Film, da die Marvel Studios bereit sind, die kreative Kontrolle über das geistige Eigentum von Marvel zu übernehmen, das sie mit der Übernahme von Fox durch Disney geerbt haben. Während Fox geplant hat X-Men Ausgründungen sind wahrscheinlich Toast (abgesehen von denen, die direkt mit der Totes Schwimmbad Filme, die weiterentwickelt werden), Doktor Untergang scheint eine potenzielle Ausnahme zu sein, die mit ein paar Änderungen in das Marvel Cinematic Universe nachgerüstet werden könnte. Das Projekt dürfte in den Hintergrund treten Marvel wird gemunkelt Fantastischen Vier Neustart (da der Ursprung von Doom mit Teamgründer Reed Richards verbunden ist), aber sobald das veröffentlicht ist, sollte es theoretisch nichts mehr geben, das Hawleys hält Doktor Untergang davon ab, Wirklichkeit zu werden.

Doktor Untergang
Hawley erklärte auch, dass er Gespräche mit dem Präsidenten der Marvel Studios, Kevin Feige (der Hawleys Drehbuch gesehen hat), um einige nicht bekannt gegebene Projekte zu diskutieren (lesen Sie: Doktor Untergangunter anderem), und merkt an, dass er das Superhelden-Genre als etwas unglaublich Flexibles ansieht:

„Ich habe mich kürzlich mit Kevin Feige zusammengesetzt und gesagt, dass ich mich als eine Art Marvel-Forschungs- und Entwicklungsabteilung betrachte. Ich weiß, dass das Genre all diese erstaunlichen Dinge tun kann [the Marvel Cinematic Universe] tut, aber mein Gefühl ist, was können wir sonst damit machen? Können wir es surreal machen? Können wir es musikalisch machen? Nicht als Spielerei, aber bei all diesen Techniken geht es darum, Sie in die subjektive Erfahrung dieser Charaktere zu versetzen.“

Natürlich sollten wir nicht erwarten, dass Victor Von Doom am Ende dieses potenziellen Films ein atemberaubendes, opernhaftes Cover von Frank Sinatras „My Way“ schmettert, aber es ist interessant zu sehen, dass Hawley erkennt, wie flexibel er das Genre sieht als seiend. Abgesehen davon, dass Hawley den Film zu einem politischen Thriller macht, könnte Hawleys Interpretation des Superschurken sehr gut mit den erwarteten Genrekonventionen spielen und auf einem gesättigten Markt etwas wirklich Einzigartiges schaffen. Hawleys Ideen haben sicherlich interne Unterstützung in den Marvel Studiosalso werden wir hoffentlich eine klare Vorstellung davon bekommen, ob oder nicht Doktor Untergang Film ist etwas, das in relativ naher Zukunft passieren wird.

Während der aktuelle Stand der vorgeschlagenen Doktor Untergang Film ist zu diesem Zeitpunkt unklar, Hawley ist mit der Entwicklung beschäftigt Legion. Die Show strahlt derzeit ihre letzte Staffel auf FX aus.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: