New Kids on the Block, Salt-N-Pepa, En Vogue und Rick Astley tun sich zusammen, um pure nostalgische Freude zu bereiten



Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass sich Legenden des Pop, R&B und Hip-Hop der 90er zusammengetan haben, um klassische Musikvideos der 80er in einem brandneuen Song nachzubilden, der sich irgendwie komplett nach 2022 anfühlt?

Tatsächlich wurde das Unmögliche erreicht. Und es ist der Ohrwurm, von dem niemand wusste, dass er ihn braucht.

Die Gästeliste für diese Nostalgie-Party ist mehr als beeindruckend: New Kids on the Block luden En Vogue (ja), Salt-N-Pepa (Sie haben richtig gehört) und Rick Astley (das ist keine Übung) zu ihrem neuen Song ein. Bring Back the Time“ vor der MixTape Tour 2022 der Band. Wenn dieser Song ein Hinweis auf die Tour ist, erwartet die Zuhörer eine Achterbahnfahrt voller Rückblicke. Wir sprechen von einem grenzenlosen Sperrfeuer aus verrückten Frisuren und Synthesizer-Sounds in Hülle und Fülle.


Das Video hat 12, zählen Sie sie, 12 Verweise auf Songs aus den 80ern. En Vogue verwandelt sich in Cheerleader aus Toni Basils „Mickey“. (Weißt du, der Song aus „Bring It On?“) Salt-N-Pepa nagelt dreisten Glamour, während er Madonnas „Vogue“ kanalisiert. Rick Astley bringt es als David Byrne auf den Punkt, NKOTB sind furchtlos albern und tragen diese seltsamen roten Bucket Hats aus Devos „Whip It“.

Und ja, das kratzt kaum an der Oberfläche.

Und während die Hommage zunächst nur für die Gen X- und Millennials-Menge unterhaltsam erscheinen mag, ist es die reine Feier der Freude, die den Song sofort universell macht. Ganz zu schweigen davon, dass die Klänge der 80er in der modernen Musikszene ein totales Comeback erleben.

Gehen Sie voran, hören Sie zu, lachen Sie und erinnern Sie sich daran, dass „Jahre vergehen, aber es ist nichts, was wir nicht zurückspulen können“.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: