Neue Castings für die kommende „Scary Stories to Tell in the Dark“-Adaption


Berichten zufolge wurden Dean Norris, Lorraine Toussaint und Gil Bellows für die Rolle gecastet Gruselgeschichten zum Erzählen im dunklen Film. Ja, dieses Buch mit diesen schrecklichen Illustrationen, die die Kindheit ruinieren.

Die Besetzung für die kommende Adaption von Gruselgeschichten im Dunkeln zu erzählen nur etwas größer geworden, Termin Berichte. Dean Norris, Gil Bellows und Lorraine Toussaint stellen jetzt alle ihre Talente für den Film zur Verfügung.

In einer Erklärung des Direktors brachte André Øvredal seine Unterstützung für die Neuankömmlinge zum Ausdruck:

„Lorraine, Gil und Dean sind außergewöhnlich talentierte Schauspieler, die auch bereit sind für all den gruseligen Wahnsinn, den dieser Film mit sich bringt … Wir sind begeistert, sie an Bord unseres makabren kleinen Zuges zu haben.“

Gruselgeschichten im Dunkeln zu erzählen, veröffentlicht 1981 von Alvin Schwartz, war der erste einer Reihe von Horror-Anthologien für Kinder. Die Geschichten reichten von Drehungen über typische urbane Legenden bis hin zu gruseligen rhythmischen Gedichten, und das Buch ist für viele junge Horrorleser ein herausragendes Buch.

Die Serie ist jedoch vielleicht am berüchtigtsten für die eindringlichen und gruseligen Illustrationen von Stephen Gammell. Angesichts der Gegenreaktion auf einen kürzlichen Versuch, neue Ausgaben des Buches mit Kunst von Brett Helquist (am besten bekannt für seine Arbeit an Eine Verkettung von unglücklichen Ereignissen) ist klar, dass viele Fans Gammells Zeichnungen als ebenso wichtig für die Identität der Serie ansehen wie die Geschichten selbst. Es wird also interessant sein zu sehen, wie der Film versucht, Gammells sehr einzigartigen viszeralen Stil nachzubilden, während er dennoch eine kinderfreundliche Bewertung beibehält.

Im Gegensatz zum Ausgangsmaterial soll der Film eher eine zusammenhängendere Geschichte als eine Adaption sein. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass der Autor Guillermo del Toro dem Geist des Originalbuchs gerecht wird, da er anscheinend ein großer Fan der Serie ist und sogar einige Originaldrucke von Gammell besitzt.

Gruselgeschichten im Dunkeln zu erzählen hat derzeit kein festgelegtes Veröffentlichungsdatum, obwohl erwartet wird, dass es 2019 in die Kinos kommt. Bleiben Sie dran für weitere Informationen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: