Netflix-Serie „American Primeval“ in Werken von Peter Berg und Eric Newman


Amerikanischer Urzeitalter Peter Berg Eric Newman

Peter Berg und Eric Newman – Bild: Getty Images

Zwei Schöpfer mit Gesamtverträgen haben ihr nächstes Projekt mit Netflix in Form einer neuen limitierten Serie namens „ Amerikanische Urzeit.

Details zur neuen Serie sind dürftig, aber zwei Quellen weisen darauf hin, dass die Dreharbeiten für die limitierte Serie bereits im Februar 2023 in New Mexico, USA, beginnen werden.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der kommenden Serie, die sich derzeit in aktiver Entwicklung befindet:

„Sara reist mit ihrem Sohn nach Westen und schließt sich einer mormonischen Karawane an, die in die gleiche Richtung unterwegs ist, aber es bricht ein blutiger Konflikt zwischen den amerikanischen Ureinwohnern und denen aus, die das Land für sich beanspruchen.“

Rachel Tenner fungiert als Casting-Direktorin für die neue Serie. Armando Salas wird als Kameramann/Kameramann fungieren.


Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen Film 44 (unter der Leitung von Peter Berg) und Grand Electric (unter der Leitung von Eric Newman). Beide stehen unter Gesamtverträgen mit Netflix und haben sich zuvor für die kommende limitierte Serie zusammengetan Schmerzmittel.

Peter Berg wird voraussichtlich als Regisseur in der Serie fungieren, während Eric Newman produziert.

Berg, durch Film 44, schloss bereits im März 2021 einen Vertrag mit Netflix ab, bei dem er neue Filme und Serien für den Streamer produzieren und inszenieren würde. Bisher hat er geliefert Spender vertraulich. Dieser Deal wird voraussichtlich Anfang 2023 nach drei Jahren auslaufen.

An anderer Stelle fungiert Berg als Pilot Director bei der Schmerzkiller limitierte Serie und war ein ausführender Produzent in den Regalen The Green Berets Leitfaden zum Überleben der Apokalypse Serie.

Eric Newman hat über Grand Electric im Laufe der Jahre an einer Reihe von Netflix-Projekten gearbeitet, und weitere sind in Vorbereitung. Er hat seinen Vertrag bereits 2020 abgeschlossen, der voraussichtlich Ende dieses Jahres enden wird.

Zu Newmans anderen angekündigten Netflix-Projekten gehören Rebellenmond, Griselda, und Die Oberwelt.


Wir werden eine größere Vorschau erstellen, wenn wir mehr über diese kommende limitierte Serie bei Netflix haben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: