Langlebigkeitsgeheimnisse der ältesten Menschen der Welt – Iss dies, nicht das


Viele von uns haben Geheimnisse, die wir im Laufe der Jahre für uns behalten, aber einige von ihnen sind einfach zu gut, um sie nicht zu teilen. Wie hat zum Beispiel eine Frau in Frankreich ein erfülltes Leben bis zum reifen Alter von 122 Jahren geführt? Für manche Menschen hat es mit der Genetik zu tun, manche haben vielleicht sehr viel Glück in Gesundheit und Leben, aber andere scheinen ihre eigenen Methoden zu haben. Heute werfen wir einen Blick in die Geheimnisse der Langlebigkeit der ältesten Menschen der Welt.

Eden’s Gate, ein Premium-CBD-Öl-, Gesundheits- und Wellnessgeschäft mit Sitz in Großbritannien, bietet Produkte an, die seiner Kundschaft ein gesünderes und glücklicheres Leben ermöglichen. Das Unternehmen recherchierte Personen, die Rekorde dafür halten, zu den ältesten Lebenden der Welt zu gehören. Die Forschung umfasst ihr Alter, wo sie leben (oder gelebt haben) und die Langlebigkeitsgeheimnisse der ältesten Menschen der Welt. Lesen Sie weiter, um mehr über diese faszinierenden, langlebigen Individuen nach den Erkenntnissen von Eden’s Gate zu erfahren. Und als nächstes sollten Sie sich unbedingt die 6 besten Übungen für starke und durchtrainierte Arme im Jahr 2022 ansehen, sagt der Trainer.

dunkle Schokolade
Shutterstock

Es scheint, als hätte Jeanne Louise Calment ein unglaublich langes Leben geführt. Tatsächlich ist es laut Eden’s Gate bemerkenswert zu erwähnen, dass Calment Berichten zufolge die einzige Person war, die über 120 Jahre alt wurde, und anscheinend war sie die älteste Person auf der ganzen Welt.

Calment lebte in Arles, Frankreich, und laut Eden’s Gate wurde sie in Reichtum hineingeboren, erlebte eine großartige Kindheit und begann sehr früh, einen gesunden, aktiven Lebensstil zu führen. Interessanterweise lebte auch ihre unmittelbare Familie über dem Durchschnittsalter.

Da Calment in finanzielle Stabilität hineingeboren wurde, musste sie keinen Vollzeitjob ausüben. Im Gegenteil, sie war in der Lage, lustige Aktivitäten wie Rollschuhlaufen, Schwimmen, Radfahren, Tennis, Oper und Klavier zu genießen. Ihr aktiver Lebensstil setzte sich fort, als sie 100 Jahre alt wurde.

Calments Geheimnis ihrer Langlebigkeit? Zum einen hat sie mit 120 das Rauchen aufgegeben. Ansonsten schöpfte sie ihren Jungbrunnen aus Schokolade, Portwein und Olivenöl. (Und wir können sicherlich ein schönes Glas Qualitätsportwein zu schätzen wissen!)

Verwandte: 9 bewährte Geheimnisse für Geist und Körper, um länger zu leben, sagt die Wissenschaft

Renju-Brettspielteile
Shutterstock

Obwohl in Japan eine hohe Lebenserwartung etwas häufiger vorkommt, ist Tanaka derzeit das älteste lebende Individuum der Welt. Im Januar wird sie 120 Jahre alt, und dass sie fünf kaiserliche Regentschaften in Japan erlebt hat, ist außergewöhnlich und sprengt alle Weltrekorde.

Tanaka lebt in einem Pflegeheim und verbringt ihre Tage damit, sich mit Brettspielen und Puzzles mit dem Personal zu vergnügen. Leider haben die COVID-19-Beschränkungen nur begrenzte Familienbesuche.

Was hält Tanaka noch jung? Sie ist ein großer Fan von Schokolade und kohlensäurehaltigen Getränken. Ihr Geheimnis ist es, einen aktiven Geist zu bewahren, und das tut sie, indem sie ihren Tag um 6 Uhr morgens beginnt, bevor sie Mathematik und ähnliches studiert. Nun, wie ist das für Inspiration?

Auswahl an Gerichten Japanisches Essen
Shutterstock

Kimura wurde offenbar als ältester Mann der Welt registriert und starb 2013 im Alter von 116 Jahren. Er war bei seinem örtlichen Postamt angestellt, und nach seiner Pensionierung half Kimura seinem Sohn auf seiner Farm. Er würde morgens früh aufstehen, Zeitung lesen, gerne Parlamentsdebatten im Fernsehen verfolgen, kleine Portionen essen … und das Beste daran? Er war von einer Menge Familie umgeben, darunter auch Enkel, Urenkel und Ururenkel!

Kimuras Geheimnis für ein langes Leben? Kimura lebte nach dem Motto „Iss Licht, um lange zu leben“. Er hatte auch sein ganzes Leben lang eine positive Einstellung.

Sonnenschein durch die Bäume
Shutterstock

Obwohl García im vergangenen Januar starb, lebte er sein ganzes Leben lang in derselben spanischen Provinz, bis er im Alter von 112 Jahren starb. Garcia war einer der Gründer des Puente Castro Football Club und nahm dann den Job eines Schuhmachers an. Er hatte auch acht Kinder, und ob Sie es glauben oder nicht, er überlebte einen tragischen Vorfall, als ein Flugzeug direkt in sein Haus stürzte.

Garcias Geheimnis der Langlebigkeit? Er hatte das Gefühl, dass dies alles mit seinem ständigen Zustand zu tun hatte, positiv zu bleiben, und bemerkte, dass es wichtig sei, „nicht wütend zu werden und ein Lächeln im Gesicht zu behalten“.

Verbunden: Diese eine Sache kann Ihnen helfen, ein längeres und glücklicheres Leben zu führen, sagt die Wissenschaft

Zwei Puzzleteile, die ein Herz bilden
Shutterstock

Okay, ich warne Sie nur, dies ist eine schöne, herzerwärmende Geschichte, die Ihnen Tränen der Freude in die Augen treiben kann – also schnappen Sie sich die Taschentücher. Tapia und Reyes gelten als das älteste lebende Paar der Welt.

Diese Turteltauben, die unglaubliche 79 Jahre verheiratet waren, erreichten zusammen ein Alter von 214 Jahren. Sie fanden sich in ihren 20ern, als sie beide Lehrer waren. Wie in einer Liebesgeschichte von Romeo und Julia veranlassten missbilligende Familienmitglieder sie dazu, heimlich zu heiraten. Sie schreiben ihren ehelichen Erfolg „Liebe, Reife und gegenseitigem Respekt“ zu.

Tapia hatte Demenz und starb 2020 zu Hause. Reyes lebt immer noch in Ecuador. Sie verbringt gerne Zeit mit ihren Lieben im Theater und im Kino, genießt große Familienessen und züchtet Pflanzen. Benötigen Sie mehr Taschentücher?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: