Klapperschlangenpopulation nach Staat – AZ Animals


Klapperschlangen sind in den Vereinigten Staaten beheimatet, aber wie viele Arten gibt es in jedem Staat? Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie die Klapperschlangenpopulation nach Bundesstaaten aussieht, finden Sie hier eine umfassende Liste.

Sag Hallo zum Rattler

Das warnende Rasseln dieser Grubenotter hat sie zu einer der berühmtesten Schlangen der Welt gemacht. Diese Schlangen leben in den meisten Staaten und ihr Gift kann für Menschen hochgiftig sein. Glücklicherweise sind sie scheue Schlangen und menschliche Begegnungen sind selten. Klapperschlangen sind wichtige Mitglieder ihrer Ökosysteme.

Es ist immer klug, beim Wandern nach Schlangen Ausschau zu halten, und besonders klug ist es, auf eine fauchende, rasselnde Schlange zu achten. Wenn Sie einen sehen, nähern Sie sich ihm nicht und bekämpfen Sie ihn nicht. Es wird Sie wahrscheinlich in Ruhe lassen, wenn Sie dasselbe tun.

Wo leben Klapperschlangen?

Es gibt mehr als 30 Arten dieser Schlange, die in den USA beheimatet ist. Wie die meisten Schlangen bevorzugen Klapperschlangen warmes, sonniges Wetter und dichte Vegetation. Sie leben in Wüsten, Bergregionen, Wäldern und Prärien.

Weitere großartige Inhalte:

Vorherige Nächste

Was tunKlapperschlangen fressen?

Klapperschlangen sind Fleischfresser, die Mäuse, Wühlmäuse, Streifenhörnchen und andere kleine Säugetiere fressen. Wie alle Schlangen sind sie äußerst wichtig für die Kontrolle von Nagetierpopulationen.

Was ist derKlapperschlangenpopulation in den Vereinigten Staaten?

Überraschenderweise gibt es keine offiziellen Zahlen für Schlangenarten. Obwohl wir wissen, dass die Schlangenpopulationen in den Vereinigten Staaten und weltweit zurückgehen, wissen wir nicht wirklich, wie viele es gibt.

Wissenschaftler arbeiten an Möglichkeiten, ihre Fähigkeit zur Überwachung von Schlangenpopulationen zu verbessern, aber zuverlässige Schätzungen sind derzeit nicht verfügbar. In dieser Liste haben wir alle Klapperschlangenarten zusammengestellt, die in jedem Staat heimisch sind.

Klapperschlangenpopulation nach Staat

Alabama: 3

Alabama ist die Heimat von drei Rattler-Arten:

Alaska: 0

Alaska hat keine Klapperschlangen. Tatsächlich hat es überhaupt keine Schlangenart.

Arizona: 14

Mit 14 Arten hat Arizona mehr Arten von Klapperschlangen als jeder andere Staat. Sie sind:

Mojave-Klapperschlangenpopulation in Alabama
Die Mojave-Klapperschlange schüttelt ihre Klapperschlange, um Alarm zu schlagen, wenn sie bedroht wird.

BildnachweisJA Dunbar/Shutterstock.com

  • Westlicher Diamantrücken
  • Holz

Kalifornien: 12

Kaliforniens einheimische Klapperschlangen sind:

  • Westlicher Diamantrücken
  • Seitenwinder
  • mojavewüste
  • Wüsten-Sidewinder aus Colorado
  • Südwestlich gesprenkelt
  • Südpazifik
  • Panamat
  • Nördlicher Mojave
  • Mohave grün
  • Große Becken
  • Roter Diamant
  • Nördlicher Pazifik
  • Westliche Massasauga
  • Prärie
  • Zwerggesicht

Connecticut: 1

Der einzige Klapperschlange des Staates ist die Holzklapperschlange, die auch im Staat gefährdet ist.

Delaware: 1

Die Holzklapperschlange ist die einzige in diesem Zustand.

Florida: 3

Florida hat viele Schlangen, aber nur drei seiner Arten sind Klapperschlangen:

  • Pygmäe
  • Östlicher Diamantrücken
  • Holz
  • Holz
  • Östlicher Diamantrücken
  • Pygmäe

Hawaii

Hawaii hat keine Klapperschlangen.

  • Western, was ein anderer Name für die Prärie-Klapperschlange ist
  • Pazifik
  • Holz
  • Prärie
  • Ost-Massasauga
  • Westlicher Diamantrücken
  • Prärie
  • Holz
  • Pygmäe

Kentucky: 2

Der Staat hat mehr als 30 Schlangenarten, aber nur zwei sind Klapperschlangen:

Louisiana: 3

Von seinen drei Arten ist der Canebrake der häufigste Rattler in Louisiana – und der gefährlichste. Er kann bis zu 8 Meter lang werden und ist extrem giftig.

  • Östlicher Diamant
  • Pygmäe
  • Stockbremse

Mainz: 0

Maine hatte einst Klapperschlangen aus Holz, aber das tut es nicht mehr.

Maryland: 1

Mit dem Kupferkopf ist die Holzklapperschlange eine von nur zwei Maryland-Schlangen, deren Gift für den Menschen gefährlich ist. Der Staat hat andere Giftschlangen, aber ihr Gift ist nicht stark genug, um Menschen zu schaden.

Massachusetts: 1

Das Holz ist die einzige Klapperschlange im Staat. Es wird in Massachusetts als vom Aussterben bedroht eingestuft.

Michigan: 1

Die östliche Massasauga ist die einzige Giftschlange des Staates.

  • Pygmäe
  • Östlicher Diamantrücken
  • Stockbremse
  • Holz
  • Westlicher Pygmäe
  • Ost-Massasauga

Montan: 1

Die westliche Klapperschlange oder Prärie-Klapperschlange ist die einzige Giftschlange in Montana.

  • Prärie
  • Holz
  • Westliche Massasauga
  • mojavewüste
  • Seitenwinder
  • Westlicher Diamantrücken
  • Südwestlich gesprenkelt
  • Große Becken
  • Westlicher Diamantrücken
  • Animas-Kammnasen-Klapperschlange
  • mojavewüste
  • Gebänderte Rock-Klapperschlange
  • Fleckiges Gestein
  • Nördlicher Schwarzschwanz
  • Prärie-Klapperschlange
  • Klapperschlange aus Holz
  • Massasauga-Klapperschlange
  • Östliche Diamantrücken-Klapperschlange
  • Pygmäen-Klapperschlange
  • Klapperschlange aus Holz
  • Massasauga-Klapperschlange
  • Klapperschlange aus Holz
  • Westliche Massasauga-Klapperschlange
  • Westliche Zwergklapperschlange
  • Prärie-Klapperschlange
  • Westliche Klapperschlange
  • Nördliche pazifische Klapperschlange
  • Große Bassin-Klapperschlange
  • Östliche Massasauga-Klapperschlange
  • Klapperschlange aus Holz

Rhodes Island: 0

Es gibt keine Klapperschlangen im Staat.

  • Klapperschlange aus Holz
  • Canebrake-Klapperschlange
  • Klapperschlange aus Holz
  • Pygmäen-Klapperschlange

Texas: 9

Mit viel Land und vielen verschiedenen Ökosystemen ist es selbstverständlich, dass Texas eine gute Auswahl an Klapperschlangen hat. Seine neun sind:

  • Westlicher Diamantrücken
  • Holz
  • Wüsten-Massasauga
  • mojavewüste
  • Prärie
  • Westliche Massasauga
  • Gebänderter Rock
  • Schwarzschwanz
  • Fleckiges Gestein

Utah

Utah hat 30 Schlangenarten, und sechs davon sind Klapperschlangen. Zu seinen Arten gehört die Hopi-Klapperschlange, eine Unterart der Prärie-Klapperschlange.

  • mojavewüste
  • Südwestlich gesprenkelt
  • Zwerggesicht
  • Hopi-Klapperschlange
  • Große Becken
  • Sidewinder aus der Mojave-Wüste

Vermont: 1

Die Holzklapperschlange ist die einzige Giftschlange des Staates und vom Aussterben bedroht. Es ist im Wildlife Action Plan des Staates als eine Art mit dem größten Schutzbedarf aufgeführt.

Virginia: 1

Mit dem Baumwollmaul und dem Kupferkopf ist die Holzklapperschlange eine von drei Giftschlangen, die in Virginia beheimatet sind.

Washington: 1

Die einzige Klapperschlange in diesem Staat ist die westliche Klapperschlange.

West-Virginia: 1

Die Holzklapperschlange ist West Virginias offizielles Staatsreptil. Es ist als eine Art aufgeführt, die nach Landesrecht besonderen Schutz verdient.

Wyoming

Wyomings zwei Rattler-Arten sind die einzigen Giftschlangen des Staates:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: