Kenan Thompson stellt 1.500 Sketche und mehr „Saturday Night Live“-Rekorde auf, die niemals gebrochen werden


Thompson brach die Ausrufezeichen auf seinem Instagram aus: „Mehr als gesegnet!! 1500?! nbc und nbcsnl sind seit 19 Jahren mein Zuhause, Tendenz steigend!!! Liebe alle, die mir geholfen haben, diesen erstaunlichen Meilenstein zu erreichen!!!“

Jede Skizze, in der Thompson auftaucht, macht es viel schwieriger, seinen Allzeit-Sketch-Rekord zu brechen. Er hat die Marke für die meisten gehalten SNL Spielzeiten für eine Weile, seine 19 Jahre brechen Darrell Hammonds bisherigen Rekord von 14 Jahren. Kenan scheint es nicht eilig zu haben, weiterzumachen entweder, was ihn wahrscheinlich zum Hank Aaron macht SNL bis ein komischer Punk auf Steroiden daherkommt, um seine Aufzeichnungen zu beschmutzen.

ABC

Vielleicht hätte sie den Rekord, wenn sie öfter auftauchte. Wir machen Witze, Kate, wir machen Witze!

Aber Kenan war nicht der einzige, der ihren Namen in die schrieb SNL Rekordbücher am vergangenen Wochenende. Mit ihr „Live aus New York, es ist Saturday Night!“ schreien, Kate McKinnon kam bis auf fünf Punkte heran der Allzeitmarke für die Eröffnung der Show, wieder einmal gehalten von … Darrell Hammond.

(Schnelles Lob an Hammond, der die Arbeit lange Zeit ohne all den Glamour erledigte. Das Spielen politischer Persönlichkeiten von Bill Clinton über Al Gore bis Dick Cheney bedeutete, dass Hammond in mehr Cold Opens als die meisten anderen auftauchen musste Er erwähnte kürzlich bei Dana Carvey und David Spade Flieg an der Wand Podcast, aber er verdient immer noch die Spitze der Kappe. Schön zu hören, wie er dieser Tage die Ankündigung von Don Pardo macht und sein Vermächtnis stillschweigend zementiert.)

Weitere Meilensteine ​​in dieser Saison: Wochenend-Update-Moderator Michael Che überholte offiziell Seth Myers die zweithäufigsten Update-Ankerauftritte aller Zeiten. Ches Marke steht jetzt bei 155 Folgen. Wer ist die Nummer eins hinter dem Schreibtisch – Chevy Chase? Norm McDonald? Tina Fey? Nein, es ist Colin Jost, Co-Moderator von Che’s Weekend Update, der seinen Rekord mit jeder neuen Folge weiter in die 160er Jahre verlängert.

Natürlich machen Zahlen allein noch keine großartige Komödie. Aber in einer Show, die Gastgeber im Five-Timers Club feiert, während sie sich ihrer historischen fünfzigsten Saison nähern, macht es Spaß, der numerischen Geschichte zu nicken. Wer weiß, vielleicht haben wir gerade die erste von hundert Meatballs-Skizzen gesehen.

Weitere ComedyNerds finden Sie unter:

Saturday Night Live‘: Wann ist es Zeit zu gehen?

Brooklyn Nine-Nine‘: 15 Fakten hinter den Kulissen

Mr. Show“: Bob Odenkirk blickt hinter die Kulissen des klassischen „Titanica“-Sketch

Und für weitere exklusive ComedyNerd-Inhalte abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bild oben: NBC



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: