Kelly Marie Tran übernimmt Hauptrolle in Amanda Nguyen Biopic – The Hollywood Reporter


Kelly Marie Tran entwickelt ein Biopic über eine ihrer engen Freundinnen, die Bürgerrechtlerin Amanda Nguyen.

Das Krieg der Sterne und Raya und der letzte Drache Der Schauspieler soll als Nguyen in einem Feature auftreten, das ihre Verwandlung von einer Überlebenden sexueller Übergriffe am College zu einer Aktivistin für die Rechte der Überlebenden darstellt, einschließlich der Ausarbeitung einer Survivors‘ Bill of Rights (die das 2016 verabschiedete Bundesgesetz inspirierte) und ihrer Gründung der Bürgerrechtsbeschleuniger Rise. Anfang dieses Monats war Nguyen bei der Sitzung der Vereinten Nationen anwesend, wo die Generalversammlung stattfand eine Resolution angenommen um Gerechtigkeit für Überlebende sexueller Gewalt anzusprechen, zu deren Verfechtung Rise beigetragen hat.

„Im Laufe der Jahre hat Amandas Aktivismus das Leben von Milliarden verändert, da sie unsere Welt für Überlebende sexueller Übergriffe überall sicherer macht“, sagte Tran in einer Erklärung. „Ihr Mut inspiriert mich jeden Tag und ich fühle mich geehrt, dabei zu helfen, ihre Geschichte zu erzählen.“

Significant Productions und Madica Productions, die von Sunshine Sachs Alaun Jeff Tahler gegründete Produktionsfirma, arbeiten an dem Projekt zusammen, das sich in der frühen Entwicklungsphase befindet. Yi Tang, der letztes Jahr in Cannes die Goldene Palme für den besten Kurzfilm gewann (Alle Krähen der Welt), ist in Gesprächen, um zu schreiben und Regie zu führen.

Nina Yang Bongiovi, Tahler und Nguyen von Significant sollen produzieren, während Tran über Antigravity Academy, ihr gemeinsames Banner, produzieren wird Raya Regisseur Carlos López Estrada. Forest Whitaker von Significant und Shawn Sachs von Sunshine Sachs werden ausführende Produzenten sein.

„Ich bin Kelly Marie Tran, Madica Productions und Significant Productions zutiefst dankbar, dass sie nicht nur meine Geschichte erzählt haben, sondern auch die Geschichte von Milliarden von Überlebenden auf der ganzen Welt, die dafür kämpfen, dass unsere Stimmen gehört und unsere Rechte anerkannt werden“, sagte Nguyen ein Statement. „Mit Geschichten sagen wir uns, dass Träume möglich sind. Gesellschaftliche Stigmatisierung bringt Überlebende von Vergewaltigungen zum Schweigen. Meine Geschichte ist nicht allein meine. Ich höre von unzähligen Überlebenden, welche Kraft sie gewinnen, wenn sie hören, wie andere Überlebende ihre Geschichte erzählen. Ich hoffe, dass sie sich dadurch weniger allein fühlen. Ich bin Kelly dankbar für ihre Freundschaft, für ihr Verständnis für unser gemeinsames vietnamesisch-amerikanisches Erbe und für ihre Überzeugung, dass dies eine Geschichte ist, die es wert ist, erzählt zu werden.

Tran wird von M88, CAA und Goodman Genow vertreten. Madica und Significant werden beide von WME vertreten.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: