Kann nicht schlafen? Dies sind die 3 besten Tipps für eine bessere Nachtruhe – Iss dies, nicht das


Sind Sie jemals in einen tiefen Schlaf eingeschlafen, während Sie auf der Couch Netflix liefen, nur um aufzuwachen und nicht einschlafen zu können, wenn Sie ins Bett gehen? Oder Sie hatten vielleicht den längsten Tag aller Zeiten und das Einzige, woran Sie denken können, ist Schlaf, aber leider, wenn Ihr Kopf auf das Kissen trifft, können Sie einfach nicht schlafen. Nicht in der Lage zu sein, ins Traumland einzuschlafen, ist eines der frustrierendsten Dinge, die man erleben kann, und Sie sind nicht allein. Aus diesem Grund haben wir die besten von Experten anerkannten Tipps zusammengestellt, die Sie in Ihre Schlafenszeit integrieren können, wenn Sie nicht schlafen können.

Laut der American Sleep Association haben 50 bis 70 Millionen Erwachsene in den Vereinigten Staaten Schlafstörungen. Schlafstörungen gibt es in vielen Formen und Formen, und sie betreffen eine alarmierende Anzahl von Menschen. Es gibt viele gesundheitliche Probleme, die sich entwickeln können, wenn man nicht die normalen 7 bis 9 Stunden Schlaf bekommt, die für Erwachsene erforderlich sind, einschließlich Schlaganfall, Herzkrankheiten, Typ-2-Diabetes, Fettleibigkeit und Bluthochdruck. Und das ist nicht das Ausmaß.

Daten, die von der American Sleep Association zusammengestellt wurden, zeigen, dass 4,7 % der Personen mindestens einmal im Monat vor der Erhebung der Informationen hinter dem Steuer eines Fahrzeugs eingenickt oder eingenickt sind. Fahren, wenn man sich müde fühlt, ist der Grund für 1.550 Todesfälle und 40.000 Verletzungen jedes Jahr in den USA. Die Statistiken zeigen auch, dass 37,9 % der Personen mit Schlafproblemen irgendwann im Laufe des Vormonats einschlafen. Eine äußerst beunruhigende Tatsache in den Daten ist, dass es jährlich 100.000 Todesfälle in Krankenhäusern im ganzen Land gibt, zu denen Schlafentzug und medizinische Fehler einen großen Beitrag leisten.

Wir haben mit Colin Espie, PhD, Mitbegründer und leitender Wissenschaftler von Big Health und Professor für Schlafmedizin an der Universität Oxford gesprochen, um einige wichtige Schlafrituale herauszufinden, die Sie tun sollten, wenn Sie nicht schlafen können. Espie gibt einige solide Ratschläge, wie man qualitativ hochwertige Z’s bekommt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren, und schauen Sie sich als Nächstes die 6 besten Übungen für starke und durchtrainierte Arme im Jahr 2022 an, sagt der Trainer.

Frau schläft gemütlich im Plüschbett
Shutterstock

Es ist wichtig, eine personalisierte Schlafroutine zu erstellen. Espie rät: „Nehmen Sie sich die Zeit, mit Ihren natürlichen Körperrhythmen zu experimentieren und sie herauszufinden. Sich dazu zu zwingen, früh ins Bett zu gehen oder lange aufzubleiben, wenn es sich unnatürlich anfühlt, ist kontraproduktiv und kann Stress verursachen und Schlafprobleme verschlimmern.“

Verwandte: Die unterschätzten Vorteile von gutem Schlaf, von denen Sie noch nie gehört haben, sagt der Experte

frau, die nachts mit augenmaske schläft
Shutterstock

Es ist entscheidend, daran zu arbeiten, effizienter zu schlafen. Espie weist darauf hin: „Verbringen Sie neun Stunden im Bett, aber nur sechs schlafen tatsächlich? Wenn ja, liegt Ihre Schlafeffizienz bei 66 % und könnte etwas verbessert werden. Wenn Sie frustriert sind, weil Sie aktiv versuchen und nicht einschlafen, steigen Sie aus aus dem Bett und machen Sie eine entspannende, nicht stimulierende (keine Gadgets!) Aktivität wie Lesen oder Meditieren, bevor Sie sich wieder ins Bett legen und es erneut versuchen Stehen Sie auf und beginnen Sie Ihren Tag. Wenn Ihre Schlafeffizienz zunimmt, erhalten Sie einen guten Einblick in Ihren personalisierten Schlafplan.“

Verbunden: Die beste Kleidung für einen besseren Schlaf, sagt der Experte

Frau schreibt im Bett Tagebuch, bevor sie schlafen geht
Shutterstock

Versuchen Sie, sich darauf zu konzentrieren, wie Sie einen produktiven Schlaf fördern können. Espie schlägt vor: „Gönnen Sie Ihrem Tag Ruhe! Indem Sie abends etwa 10 Minuten damit verbringen, lose Enden Ihres Tages zu erledigen – wie zum Beispiel eine Liste mit allem, was Sie morgen tun müssen – können Sie Ihren rasenden Geist beruhigen und schneller einschlafen Dies ist ein hervorragendes Beispiel für kognitive Verhaltenstherapie bei Schlaflosigkeit, ein wissenschaftlich erprobter Ansatz, der Ihnen helfen kann, besser zu schlafen.“

Erstellen Sie eine Routine, um nachts abzuschalten. Dies ist ein zusätzlicher Verhaltensansatz, der funktionieren könnte, verrät Espie. Die Routine kann eine beliebige Technik oder eine Kombination von Dingen sein, einschließlich Atemübungen, einer Reduzierung des blauen Lichts (von Smartphones oder Fernsehern) und absichtlicher Entspannung, wenn Sie sich unter die Decke kuscheln. Das Hören von beruhigenden Klängen oder sanfter Musik kann Sie entspannen. Es lohnt sich, auszuprobieren, was für Sie am besten funktioniert.

mann, der draußen entlang des winterspaziergangs übungen mit hanteln macht
Shutterstock

Weitere Neuigkeiten zu Geist und Körper finden Sie unter 3 subtile Warnsignale, dass Ihr Krafttraining nicht effektiv ist, und bauen Sie mit dieser 3-Stufen-Übungsroutine schnell Brustmuskeln auf, sagt der Trainer.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: