Ist ein Münzwurf wirklich fair? » Wissenschafts-ABC


Ein Münzwurf ist nicht wirklich fair. Es gibt viele Faktoren, die das Ergebnis eines Münzwurfs beeinflussen können, einschließlich geringfügiger Fehler in der Münze, Abnutzung der Münze und sogar Bakterien auf der Münze. Außerdem können manche Leute ihre Finger trainieren, eine Münze so zu werfen, dass sie immer das gewünschte Ergebnis erzielen. Schließlich fand eine Studie von Persi Diaconis, Susan Holmes und Richard Montgomery heraus, dass ein Münzwurf nicht wirklich fair ist.

Seit jeher setzen wir auf eine einfache und beliebte Technik, um eine Entscheidung zu treffen, die frei von allen Vorurteilen und Wertungen ist. Diese Technik erfordert auch keine komplexen Maschinen, um ein Ergebnis zu liefern.

Die vertrauenswürdigste Technik, um einen Zustand der Unentschlossenheit zu lösen, erfordert nur etwas Kleingeld – und einen Münzwurf.


Empfohlenes Video für Sie:


Münzwurf: Die Technik

Nicht, dass es einer Einführung bedarf, da Sie alle wahrscheinlich schon einige davon in Ihrer Zeit gemacht haben, aber lassen Sie uns einfach skizzieren, was getan werden soll, wenn Sie eine Münze werfen. Beim Münzwurf (oder Münzwurf) wird eine Münze in die Luft geworfen und eines der beiden möglichen Ergebnisse – Kopf oder Zahl. Jede Person wählt bei einer Entscheidung eine der beiden Seiten, um zu einem Ergebnis zu gelangen. Dies ist eine ziemlich übliche Methode, um zu einer Schlussfolgerung zu kommen (oder einen Streit zu lösen), da davon ausgegangen wird, dass der Prozess frei von Voreingenommenheit ist und dass beide möglichen Ergebnisse (Kopf oder Zahl) mit „gleicher Wahrscheinlichkeit“ eintreten.

Münzwurf

Obwohl das Werfen von Münzen im täglichen Leben weit verbreitet ist, hat es auch auf offiziellen und internationalen Plattformen Einzug gehalten. In der Antike galt das Ergebnis eines Münzwurfs als Ausdruck des göttlichen Willens. Die Römer nannten das Spiel Münzwurf Navia aut caput („Schiff oder Kopf“), während die Briten es „Kreuz und Stapel‚. Der Name „Köpfe oder Schwänze“ wurde häufig verwendet, weil ein Kopf und ein Schwanz als zwei Körperteile angesehen werden, die sich an gegenüberliegenden Enden befinden.

Ist ein Münzwurf fair?

Okay, wir alle wissen, dass es fair ist. Recht? Wie konnte es nicht sein?

Münzwurf meme

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: