„Halo“-TV-Serie veröffentlicht vollständigen Trailer und zielt auf März-Debüt ab

Der Live-Action-Master Chief ist da … fast. Paramount+ hat endlich die Vollversion fallen gelassen Heiligenschein Trailer, der einen galaktischen Konflikt und außerirdische Geheimnisse neckt.

Die Serie, die ursprünglich bei Showtime vorbereitet wurde, wechselte letztes Jahr zu Paramount+ und steht nun an der Spitze der Liste der Originalinhalte des Streamers für 2022. Das könnte zu einer Budgeterhöhung führen, wenn die Show verlängert wird, was zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich ist, wie es das Unternehmen tut Es ist derzeit nicht gerade voll mit franchisefähigen IPs Star Trek und das Kommende Transformer Projekte; Heiligenschein Klingt definitiv nach etwas, das Abonnenten anziehen und dazu beitragen könnte, die Plattform bei ihren ersten Schritten in einen überfüllten Markt zu verkaufen.

Ein eleganter, aber kurzer Teaser-Trailer debütierte während der Game Awards-Zeremonie am 10. Dezember, aber hartnäckig Heiligenschein Fans und Newcomer (die jüngste Veröffentlichung von Heiligenschein unendlich hat auch geholfen) haben geduldig auf eine aussagekräftigere Vorschau mit einigen Action-Aufnahmen und einem Überblick über die Handlung der Show gewartet, die von der Handlung der Videospiele abweichen soll – eine „Silver Timeline“ wurde erstellt, um eine frische Erzählung zu unterstützen, die die Geschichte neu mischt Beats und Elemente aus den Spielen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, zu weit vom etablierten Kanon abzuweichen.

Schauen Sie sich ohne weitere Verzögerung den ersten vollständigen Trailer unten an:

Es gibt viele gute Sachen in dieser Vorschau – plus eine insgesamt solide und ausreichend teure visuelle Herangehensweise an die Sci-Fi-Aussichten, Charaktere und Technologie der Spiele – um optimistisch zu sein Heiligenscheinaber die meisten Fans möchten vielleicht ihre Erwartungen in Schach halten, da Videospieladaptionen außerhalb von animierten Produktionen wie z Arcane: Liga der Legenden, waren bisher eine harte Nuss, mit wenigen Erfolgsgeschichten. Nichtsdestotrotz befinden sich derzeit zahlreiche Live-Action-Videospielfilme und Fernsehserien in der Entwicklung. Lass uns hoffen Heiligenschein und HBOs Der Letzte von uns läuten eine neue Ära für diese Art von Projekten ein.

Pablo Schreiber spielt in der Serie den Master Chief, die legendäre Hauptfigur in den Spielen, ein Supersoldat, der als Teil des Spartan-II-Programms geschaffen wurde, um das Blatt gegen die Covenant zu wenden, eine theokratische Hegemonie, die aus mehreren außerirdischen Spezies besteht. Zu ihm gesellen sich Natascha McElhone, Jen Taylor (die ihre Rolle aus den Spielen als AI Cortana wieder aufnimmt), Bokeem Woodbine, Shabana Azmi, Bentley Kalu, Natasha Culzac, Kate Kennedy, Danny Sapani, Olive Grey und Charlie Murphy.

Die Serie wird von Showtime mit 343 Industries produziert, dem Videospielentwickler hinter dem ursprünglich von Bungie entwickelten Ego-Shooter-Franchise. Amblin Television produziert auch, wobei Steven Spielberg, Darryl Frank und Justin Falvey als ausführende Produzenten fungieren. Otto Bathurst und Toby Leslie ausführende Produzenten für One Big Picture, mit Bathurst (Peaky Blinders, Seine dunklen Materialien) auch Regie bei mehreren Episoden. Killen und Scott Pennington sind Executive Producer für Chapter Eleven, während Kane ebenfalls Executive Producer ist. Kiki Wolfkill, Frank O’Connor und Bonnie Ross fungieren als ausführende Produzenten im Auftrag von 343 Industries.

Heiligenschein Premiere am 24. März 2022, nur auf Paramount Plus, das noch nicht weltweit expandiert hat. Veröffentlichungspläne für Länder ohne Zugriff auf den Dienst sind derzeit unklar.


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Türkçe altyazılı porno izle