Genau so macht man Jennifer Anistons „perfekten“ Salat – Iss das, nicht das


Es geht doch nichts über einen guten Salat. Und Jennifer Aniston hat ein Salatrezept, das Berichten zufolge seit über einem Jahrzehnt ein Grundnahrungsmittel für die Hollywood-Schauspielerin ist.

Zehn Jahre lang verbrachte Aniston ihre Mittagspausen während der Dreharbeiten zu Freunde Essen mit Co-Stars Lisa Kudrow und Courtney Cox. Berichten zufolge aßen die drei laut Cox jeden Tag diesen „Cobb“-Salat.

„Und wir hatten immer das Gleiche – einen Cobb-Salat. Aber es war nicht wirklich ein Cobb-Salat. Es war ein Cobb-Salat, den Jennifer mit Truthahnspeck und Kichererbsen (Kichererbsen) verfeinert hat, und ich weiß nicht, was.“ Cox erinnerte sich daran Los Angeles Zeiten in einem Interview vor 12 Jahren. „Sie hat einfach eine Art mit Essen umzugehen, was wirklich hilft. Denn wenn du 10 Jahre lang jeden Tag denselben Salat isst, sollte es besser ein guter Salat sein, oder?“

Verwandt: 16 Promis erzählen, wie sie Haferflocken zubereiten

Die TikTok-Nutzerin und Food-Bloggerin Snejana Andreeva von The Modern Nonna hat den „Jennifer Aniston Salad“-Trend in den sozialen Medien mit einem improvisierten Rezept gemacht, das sie inspiriert von alten Artikeln kreiert hat, die sie gelesen hat und die behaupten, dass Anistons „perfekter Salat“ acht einfache Zutaten enthält.

@themodernnonnaJennifer Aniston Salad 🥗 Lass mich in den Kommentaren wissen, welche anderen Promi-Salate du sehen möchtest ❤️♬ Little Bitty Pretty One – Bobby Day

Laut Andreevas viralem TikTok-Rezept benötigen Sie gekochten Bulgurweizen, rote Zwiebeln, Petersilie, Minze, Pistazien, Feta-Käse und Gurken. Aniston fügt laut Andreeva auch Kichererbsen zu ihrem Salat hinzu. Sie empfiehlt, den Salat mit Zitronensaft, nativem Olivenöl extra, Salz und Pfeffer zu kombinieren.

„Ich würde es absolut in Maßen genießen und es jedem empfehlen, der einen köstlichen sättigenden Salat möchte“, sagte Andreeva gegenüber Fox News Digital. „Er schmeckt dem ikonischen Taboulé-Salat sehr ähnlich, mit einem mediterranen Touch, wenn das Sinn macht. Er ist erdig, erfrischend und köstlich.“

Andreeva persönlich findet, dass Anistons ursprüngliches „perfekter Salat“-Rezept besser schmeckt, wenn es mit einem Dressing serviert wird.

Weitere Salatrezepte finden Sie unter Giada de Laurentiis Just Shared the Perfect Spring Salad Recipe.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: