Faultiere können unter Wasser schockierend lange den Atem anhalten


Eine wenig bekannte Tatsache über Faultiere ist, dass sie erstaunlich lange die Luft anhalten können. Aufgrund ihrer Fähigkeit, ihren Herzschlag auf ein Drittel des normalen Tempos zu drosseln, können die lustigen Tierchen bis zu 40 Minuten lang aufs Atmen verzichten Reisen+Freizeit Berichte. Diese raffinierte kleine Leistung kann sicherlich nützlich sein, wenn ein Faultier von einem Raubtier verfolgt wird und unter der Oberfläche eines nahe gelegenen Teichs oder Sees Deckung suchen muss.

Mit Schildkröten verbinden wir im Allgemeinen die unerhörte Fähigkeit, unter Wasser die Luft anzuhalten. Allerdings laut Oliver Ridley-ProjektEs ist bekannt, dass Meeresschildkröten etwa 45 Minuten bis eine Stunde lang die Luft anhalten, was wirklich nicht viel länger ist als ein Faultier. Stellen Sie sich die ozeanische Konvergenz von Faultieren und Meeresschildkröten vor, wenn die ersteren eines Tages beschließen würden, im tiefen Blau Zuflucht zu suchen, anstatt in Bäumen …

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: