„Euphoria“-Star Sydney Sweeney spielt mit Dakota Johnson in „Madame Web“

Euphorie und Der Weiße Lotos Die Schauspielerin Sydney Sweeney hat sich der Besetzung von Sony angeschlossen Frau Netz.

Termin hat erfahren, dass Sweeney, nachdem er mehrere Angebote von verschiedenen Projekten in Betracht gezogen hatte, schließlich entschieden hatte, dass es „zu gut war, um darauf zu verzichten“, Johnson in dem ersten weiblichen Film aus Sonys Multiverse of Marvel Characters beizutreten. Wir wissen noch nicht, wen sie spielen wird. Die Schauspielerin ist vielleicht einer der heißesten Namen der Stadt, nachdem sie zwei großartige Auftritte in den oben genannten HBO-Shows abgeliefert hat.

Eine weitere interessante Information ist die Tatsache, dass gem TerminQuellen zufolge könnte das Projekt einige Änderungen gegenüber der ursprünglichen Prämisse erleiden, da eine ältere Frau, die an ein Lebenserhaltungssystem angeschlossen ist, nicht gerade ansprechend für die Extravaganz eines Comic-Films ist. Sie wird vom Studio als ihre eigene Version von Doctor Strange angesehen.

SJ Clarkson wird das Drehbuch von Matt Sazama (Götter Ägyptens) und Burk Sharpless (Der letzte Hexenjäger). Kerem Sanga schrieb einen früheren Entwurf.

Der dritte Film in Sonys Universum, Morbus, wird in ein paar Wochen debütieren. Die beiden vorherigen Einträge, beide Gift Filme, waren für das Studio sehr erfolgreich – der erste überschritt die 800-Millionen-Dollar-Grenze an den weltweiten Kinokassen, und der zweite machte trotz der Pandemie über 500 Millionen Dollar. Das Studio hat viele weitere Projekte in der Pipeline, darunter ein drittes Gift Film, der in Entwicklung sein würde, ein Spider-Woman-Film von Olivia Wilde und a Seide TV-Serie, die Ende letzten Jahres gedreht werden sollte.

Sweeney dreht derzeit Tony Tosts Nationalhymneund wird als nächstes bei Amazon zu sehen sein Die Voyeure und Blumhouses Nocturne. Wann ist unbekannt Frau Netz wird mit den Dreharbeiten beginnen, aber mit zwei bereits fest angestellten Schauspielerinnen gewinnt das Projekt sicherlich an Fahrt und könnte bereits in diesem Sommer mit den Kameras beginnen.

AKTUALISIEREN:

Sydney Sweeney hat die Nachricht durch erneutes Teilen bestätigt Termin’s Bericht:


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: