Es wird gemunkelt, dass McDonald’s dieses geliebte Produkt zum ersten Mal seit Jahren zurückbringt – Iss das, nicht das


Wer liebt nicht ein bisschen Nostalgie? Wir können nicht anders, als das zu wollen, was wir nicht haben können, und das gilt besonders, wenn es um die Fast-Food-Menüs vergangener Zeiten geht.

Glücklicherweise hat McDonald’s es sich in den letzten Jahren zur Gewohnheit gemacht, längst vergessene Menüfavoriten zurückzubringen. Die notorisch seltene Szechuan-Sauce der Kette, die ursprünglich 1998 als Werbeband für den Disney-Film herausgebracht wurde Mulan, kehrte in diesem Frühjahr zurück. Wenige Monate zuvor tauchte auch der erfrischend andere Blueberry Pie nur für kurze Zeit wieder auf. Erst vor wenigen Wochen kündigte das Golden Arches sogar die Rückkehr eines Gebäcks an, das seit den 1980er Jahren nicht mehr auf der Speisekarte zu sehen war!

Der Oktober steht vor der Tür und das bedeutet, dass die Halloween-Saison in vollem Gange ist. Noch ist nichts offiziell, aber Gerüchte schwirren umher dass McDonald’s bereit ist, ein weiteres schmerzlich vermisstes Retro-Produkt aus der gruseligen Jahreszeit zurückzubringen – die Halloween Happy Meal-Eimer.

VERBINDUNG: 4 Artikel McDonald’s wurden gerade zum Menü hinzugefügt

Diese lustigen Eimer strahlen absolut Herbstnostalgie aus und können für Süßes oder Saures verwendet werden, lange nachdem das Happy Meal vorbei ist. Die erstmals 1986 auf den Markt gebrachten Halloween-Happy-Meal-Eimer waren ursprünglich in drei orangefarbenen Versionen erhältlich (McPunk’n, McBoo und McGoblin). Aber bis 1990 Die Eimer waren zu drei einfacheren Optionen umgestaltet worden: Ein weißer Geist, eine grüne Hexe oder ein orangefarbener Kürbis.

Seitdem sind verschiedene Versionen der Eimer gekommen und gegangen, aber keine hat so viel mit den Verbrauchern zu tun wie die Klassiker aus den späten 1980er und frühen 1990er Jahren. McDonald’s hat keine Halloween-Eimer angeboten seit 2016.

Schneller Vorlauf bis 2022 und die Website Alptraum-Nostalgie hat kürzlich einen angeblich offiziellen McDonald’s-Veranstaltungskalender für Oktober 2022 veröffentlicht. Laut dem durchgesickerten Bild werden die Halloween-Happy-Meal-Eimer ab dem 18. Oktober landesweit bis zum Ende des Tages aus dem Grab steigen, um Kunden zu verfolgen an Halloween am 31. Oktober.

„Denken Sie jetzt daran, dass McDonald’s diese Informationen weder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat noch in irgendeiner Weise offiziell ist. Allerdings haben mehr als ein paar Mitarbeiter von McDonald’s bestätigt, dass dies tatsächlich wahr ist, also bin ich glücklich, vorerst damit zu arbeiten in Erwartung eines längst überfälligen Comebacks dieser nationalen Halloween-Schätze“, heißt es in dem Artikel.

Die Katze scheint jedoch bereits aus dem Sack und überall im Internet zu sein.

McDonald’s muss sich noch öffentlich zu dem Leck äußern, aber der vertrauenswürdige Instagram-Account für Snack-Nachrichten markie_devo bestätigte die Geschichte und fügte sogar einen Folgebeitrag hinzu, der angeblich bestätigte, dass McDonald’s dieses Jahr zu den Grundlagen zurückkehrt. Die drei Halloween-Happy-Meal-Eimer 2022 werden ihren Vorfahren aus den frühen 90er Jahren sehr ähnlich sehen: Ein weißer Geistereimer, ein grüner Hexeneimer und ein orangefarbener Kürbiseimer.

Auch wenn sich dieses Gerücht als eine weitere Geistergeschichte herausstellen sollte, sollte McDonald’s die Kundenreaktionen auf all das Halloween-Hörensagen zur Kenntnis nehmen.

Johannes Anderer

John Anderer ist ein Autor, der sich auf Wissenschaft, Gesundheit und Lifestyle-Themen spezialisiert hat. Lesen Sie mehr über Johannes



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Türkçe altyazılı porno izle