​​Dieser virale Chipotle-Hack kann Ihnen einen erschreckend günstigen Burrito verschaffen – essen Sie das, nicht das

[ad_1]

Eine kürzlich durchgeführte Überprüfung der Menüpreise bei einigen der beliebtesten Tex-Mex-Ketten Amerikas zeigte, dass Chipotle billiger ist als die meisten seiner Konkurrenten, die Burritos und Tacos anbieten, aber ein Kunde hat gerade einen Hack enthüllt, mit dem Sie den billigsten Chipotle-Burrito aller Zeiten bekommen können.

Wyaleena Ahmed, eine TikTokerin aus Boston, hat kürzlich a gepostet Video demonstriert, wie sie es schafft, etwas mehr als 3 US-Dollar für den beliebten Artikel zu bezahlen. In Anbetracht der Tatsache, dass der Startpreis eines Burritos bei Chipotle 6,50 $ beträgt, ist ihr cleverer Hack seitdem viral geworden.

VERBINDUNG: Chipotle schließt abrupt ein Restaurant aus diesem umstrittenen Grund

Chipotle hat einen soliden Ruf für köstliche, gentechnikfreie Lebensmittel, aber Zusätze wie Sauerrahm, Queso und Guacamole können schnell ziemlich teuer werden. Um die Rohstoffinflation auszugleichen, musste die Kette die Lebensmittelpreise im vergangenen Jahr um 4 % erhöhen, was bedeutet, dass jede Chipotle-Mahlzeit jetzt 30 bis 40 Cent teurer ist. Und in Zeiten wie diesen, in denen es aufs Sparen ankommt, kennt Ahmed den Trick.

Das 46-Sekunden-Video, das mehr als 2,6 Millionen Aufrufe und über 170.000 Likes erhielt, ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man diesen sündhaft billigen Burrito erzielt, wenn man über die mobile App der Kette bestellt. Ahmed beginnt damit, dass er die Option Build Your Taco wählt, anstatt sich für einen Burrito zu entscheiden. Sie wählt einen Taco statt drei und eine weiche Tortilla.

Der Trick besteht darin, sich dann für Huhn als Protein zu entscheiden, das am billigsten ist. Aber der nächste Teil ist der eigentliche Kicker. Die restlichen Zutaten, die Ahmed auswählt, werden als Beilage anstelle eines Taco-Toppings bestellt – und der Tausch ist ohne Aufpreis. Der TikToker wählt braunen Reis, schwarze Bohnen, geröstete Chili-Mais-Salsa, frische Tomatensalsa, Tomatillo-grüne Chili-Salsa, saure Sahne und schließlich eine weitere weiche Tortilla, alles als Beilage.

Der Chipotle-Standort, bei dem sie bestellt hat, listet einen einzelnen Hähnchen-Taco für 3,05 $ auf. Die zusätzliche weiche Tortilla an der Seite kostete sie 30 Cent, was ihre Gesamtsumme auf 3,35 Dollar brachte.

Dann enthüllt sie ihre Tüte zum Mitnehmen, die voll ist mit kleinen Behältern mit Beilagen, die insgesamt genug Zutaten enthalten, um einen ganzen Burrito zusammenzustellen.

@wyaleenasie machen es sowieso nie richtig♬ Originalton – wyaleena

Während diese Technik etwas mehr Arbeit auf Ihrer Seite erfordert und möglicherweise keine gute Option für unterwegs ist, senkt sie den Preis des Burritos um die Hälfte. Sie können andere Beläge als Beilagen auswählen, die Ahmed abgelehnt hat, um sie nach Ihren Wünschen anzupassen.

Während viele TikTok-Benutzer von dieser cleveren Nutzung der App beeindruckt sind, befürchten einige, dass dies für Chipotle-Mitarbeiter ein Problem darstellt. „Das ist es nicht wert und ist so eine Qual für die Arbeiter. Tu das bitte nicht“, kommentierte ein Neinsager.

Andere Benutzer sind besorgt über das Verhältnis von Protein zu Toppings. „Profi-Tipp: Mach es persönlich und hol dir auch das Fleisch dazu. Du bekommst genauso viel wie einen Burrito“, schrieb einer.

Und einige machen sich mehr Sorgen über die Menge unnötiger Plastikbehälter. Eine Nutzerin schreibt: „Die Menge an Containermüll macht mir so große Angst.“

Wirst du das ausprobieren?

Emily Boyette

Emily ist derzeit Food-Redakteurin für die Zeitschriften Woman’s World, First for Women und Celebrate und eine freiberufliche Food-Autorin mit einer Leidenschaft dafür, ihre Persönlichkeit und Freude durch alles rund ums Kochen, Kulinarische, Trends und Nachrichten auszudrücken. Weiterlesen

[ad_2]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: