Dies sind die 6 Geheimnisse von Ayesha Curry zum Abnehmen – Iss das, nicht das


Ayesha Curry sah schon immer umwerfend aus. Egal, ob sie auf einem entzückenden Curry-Familienfoto oder in einer Einzelaufnahme posiert, sie ist immer die Hauptfigur. Aber seit ihrem 35-Pfund-Gewichtsverlust während der Quarantäne zeigt Ayesha einen neuen Körper … und die Fans können nicht aufhören, darüber zu reden.

Kürzlich segnete uns der Food Network-Star mit einigen schwülen Bikini-Fotos auf Instagram, und sogar Promis eilen zu den Kommentaren. „Dein Körper! Wow“, schrieb Chlöe Bailey, und Tracee Ellis Ross fasste es mit „@ayeshacurry 🔥🔥“ zusammen.

Also, was hat die Frau von NBA-Star Steph Curry getan, um ihren Bikini-Körper zu bekommen? Wir haben die neuesten Geheimnisse über den Gewichtsverlust von Ayesha Curry, also lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Ayesha Curry roter Teppich
Timothy Hiatt/Getty Images

Als Mutter kleiner Kinder war es für Ayesha nicht immer einfach, Zeit zum Trainieren zu finden. Aber sie war entschlossen, Bewegung in ihren Alltag zu integrieren: „Ich ging zur Arbeit, um Wege zu finden, gesunde Gewohnheiten in meinen vollen Terminkalender zu integrieren, und lernte dabei ein paar Tricks“, schrieb sie in einer Instagram-Bildunterschrift. Eine dieser Möglichkeiten war „leichtes 10-Minuten-Training“. Diese schnellen Trainingseinheiten brachten ihren Körper in Bewegung, nahmen aber, was noch wichtiger ist, keinen großen Teil ihres Tages in Anspruch.

Ayesha-Curry kochen
Gustavo Caballero/Getty Images für SOBEWFF

Ayesha war schon immer für ihre köstlichen Rezepte bekannt, aber als sie abnahm, verlagerte sie ihren Fokus auf nahrhafte, leicht zuzubereitende Gerichte. Dies ging Hand in Hand mit ihrem vollen Terminkalender – Ayesha brauchte „schnelle gesunde Rezepte“, schrieb sie in einem Instagram-Post, um ihr bei der Auswahl der richtigen Lebensmittel zu helfen.

Sie macht oft ihr Aprikosen-Lachs-Rezept, das mit Sommerkürbis, Zucchini und Mais gemischt wird. Fisch ist definitiv einer von Ayeshas Favoriten für ein schnelles Essen, weil sie es auch erzählt hat Harpers Bazaar dass ihr Mittagessen zum Mitnehmen ist: „Rucola- oder Spinatsalat mit einem angebratenen Protein an der Seite – etwas Garnelen oder Thunfisch oder angebratener Lachs.“ Dann träufelt sie Mohn-Dressing, wirft ein paar rote Zwiebeln hinein und bam – sie hat einen vollen, ausgewogenen Teller.

Portionskontrolle für Diäten
Shutterstock

Während Ayesha sicherlich darüber nachdenkt, was sie ihrem Körper zuführt, ist ihr die Menge, die sie isst, tatsächlich wichtiger. „Ich lege großen Wert auf Portionskontrolle bei jeder Art von Ernährung und versuche, mich an nahrhaftes, leckeres Essen in Maßen zu halten. Ich verfolge die Nahrung, die ich meinem Körper zuführe, über die Fitbit-App auf meinem Telefon und die Kalorien zu meinem täglichen Ziel auf einen Blick auf meiner Uhr“, sagte sie zu Fitbit.

Ayesha Curry-Gala
John Shearer/WireImage

Ayesha konzentrierte sich nicht nur auf ihre Arme oder ihren Kern – sie trainierte alles. „Für mich dreht sich alles darum, mich auf verschiedene Körperteile zu konzentrieren, wie ich es bei einigen meiner Lieblings-Workout-Moves von Premium Summer tue, wie ‚Arms-a-gettin Lean‘ für Arme und ‚Ja, ich trainiere ABS-olut!‘. für Bauchmuskeln und Kern. Ich mache auch HIIT-Zirkel“, sagte sie zu Fitbit. Sie ist auch ein großer Fan des Peloton-Radfahrens, das eine Menge Muskeln auf einmal trainiert.

Ayesha Curry in der Küche
Gustavo Caballero/Getty Images für NYCWFF

Der Food Network-Star zwang sich dazu, sich an eine Fitnessroutine zu halten. „Ich versuche, mindestens 5 Tage die Woche zu trainieren, egal ob ich mit meinem Peloton-Fahrrad fahre oder eine Art Fitbit-Workout mache, Golf spiele oder Paddle-Boarding mache. Ich versuche heutzutage immer, etwas zu tun“, sagte sie Harpers Bazaar. Und aus einem neueren Instagram-Post wissen wir, dass Ayesha Reiten zur Liste hinzugefügt hat! Sie postete ein Foto in den Ställen mit der Überschrift: „Ich muss mir heute Hudson ausleihen. Ich kann es kaum erwarten, konstanter zu sein. Ich liebe das Reiten.“

Bananenchips
Shutterstock

Gesundes Naschen hatte für Ayesha Priorität. Ihr Lieblingssnack? Bananenchips. Das ist richtig, manche würden sie sogar als besessen bezeichnen: „Meine Familie lacht wahrscheinlich, wenn sie sich das gerade ansieht, weil ich wie verrückt Bananenchips verzehre“, sagte sie Harpers Bazaar in einem Food Diaries-Video. Wenn sie nicht auf Bananenchips kaut, teilte Ayesha mit, dass sie nach Karottensticks oder Gurken greifen wird.

Möchten Sie mehr Tricks lernen, mit denen Promis fit bleiben? Schauen Sie sich Megan Fox‘ Exact Breakfast, Lunch, and Dinner an.

Mia Salas

Mia ist eine freiberufliche Autorin für mehrere Publikationen und eine baldige Absolventin der Princeton University mit einem Abschluss in Englisch. Weiterlesen



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: