Dies ist, wo in den USA COVID als nächstes aufsteigt, sagen Experten voraus – essen Sie dies, nicht das


Ist die Pandemie endlich vorbei? Laut Gesundheits- und Virenexperten nicht, die sich Sorgen um die Variante BA.2.12.1 machen. „Es gibt einen enormen politischen Druck, zu sagen, dass die Pandemie vorbei ist“, sagt Gregg Gonsalves, außerordentlicher Professor für Epidemiologie an der Yale School of Public Health. „Aber die Idee, dass wir aus dem Gröbsten heraus sind, ist einfach nicht wahr. Wir befinden uns inmitten eines sich langsam aufbauenden Anstiegs. Es gibt einen politischen Imperativ, die Pandemie hinter uns zu lassen. Alle sind wirklich müde. Alle sind wirklich frustriert. Niemand will nicht mehr darüber zu reden. Niemand will mehr darüber nachdenken. Aber das Wünschen macht es nicht dazu.“ Hier sind fünf Orte in den USA, an denen COVID-19 auf dem Vormarsch ist. Lesen Sie weiter – und verpassen Sie diese nicht, um Ihre Gesundheit und die Gesundheit anderer zu gewährleisten Sichere Anzeichen dafür, dass Sie bereits COVID hatten.

Müde, erschöpfte Krankenschwester
Shutterstock

Der Anstieg der Infektionen in Rhode Island ist Alarm unter der örtlichen medizinischen Gemeinschaft. „Es ist zurück. Ich hätte nicht gedacht, dass wir vor dem Herbst einen weiteren Anstieg sehen würden, aber Covid-19 ist zurück in Rhode Island.“ sagt Michael Fine, MD. „Unsere Testzahlen sind gestiegen; Krankenhauseinweisungen haben sich verdoppelt; einige Teststellen in Central Falls sind zu 25 Prozent positiv und einige Schulen in Central Falls haben so viele Mitarbeiter durch Krankheit verloren, dass sie darüber sprechen, ob sie für fünf bis zehn schließen müssen Tage. Ich hasse das. Ich weiß nicht, was meine Kollegen im öffentlichen Gesundheitswesen in Rhode Island sagen dürfen, also sage ich es. Es ist hier. Central Falls wird normalerweise zuerst getroffen. Wir hatten ungefähr drei Monate Ruhe, und so etwas wie vorübergehende Herdenimmunität, aber das haben wir jetzt verloren. Die Immunität hat nachgelassen. BA.2.12.1, falls es Sie interessiert. Erwarten Sie viel Verbreitung, weil wir das Maskieren und die soziale Distanzierung dank unserer Politik vorzeitig aufgegeben haben Führung und unsere Politik.“

Diese COVID-Symptome werden Ihr tägliches Leben unmöglich machen, sagt die Studie
Shutterstock

New Jersey verzeichnet in letzter Zeit einen Anstieg der COVID-19-Fälle und Krankenhauseinweisungen. „Wir stehen erst am Anfang dieses Anstiegs und die Kennzahlen zeigen in die falsche Richtung“, sagt Stephanie Silvera, Spezialistin für Infektionskrankheiten an der Montclair State University. „Obwohl wir möglicherweise keinen Anstieg schwerer Folgen sehen, müssen wir dennoch auf Reinfektionen und lange COVID achten – Dinge, die durchaus eine dauerhafte Wirkung haben können.“

Krankenschwester gibt Schülern während der Coronavirus-Pandemie eine Impfung in der Schule
iStock

In Colorado nehmen die Fälle zu, obwohl sich die Beamten jetzt auf Krankenhausräume und die Übertragung durch die Gemeinschaft bei täglichen Fällen konzentrieren. „Es ist wirklich ein anderer Blick auf die Pandemie“ sagt Staatsepidemiologin Dr. Rachel Herlihy. „Mit omicron und diesen neueren Untervarianten, die aufgetaucht sind, sehen wir sicherlich Fälle, aber wir sehen im Allgemeinen auch mildere Krankheiten. Einige davon sind, dass wir zu diesem Zeitpunkt eine hochgradig geimpfte Bevölkerung haben, die vor schweren Krankheiten geschützt ist , aber wir haben auch eine große Anzahl von Personen, die bereits infiziert sind.“

HAWAII Honolulu on Tap Beer Festival in Honolulu
Honolulu on Tap Beer Festival / Facebook

In Hawaii nehmen nicht nur die COVID-19-Fälle zu, sondern die Beamten sind besorgt darüber, dass die Viruszahlen nicht ausreichend gemeldet werden. „Wir wissen, dass das eine grobe Unterzählung ist, wie viel Unterzählung? Nun, wir haben vielleicht fünf, sechs, sieben Mal so viele Fälle, jeden Tag neue Fälle im ganzen Bundesstaat.“ sagt DOH-Sprecher Brooks Baehr. „Das wären jeden Tag 4.500 bis 6.500 zusätzliche Neuerkrankungen.“

kranke Frau, die Tee trinkt
Shutterstock

Arkansas erlebt einen plötzlichen Anstieg der Infektionen. „Der heutige Tag hat unseren Aufwärtstrend ein wenig beschleunigt“, Das sagte der staatliche Epidemiologe Mike Cima am 18. „BA.2.12.1 ist irgendwie ein schlechter Schauspieler, und es ist ziemlich gut darin, Menschen zu finden, die man infizieren kann. Ich denke, es ist vernünftig zu erwarten, dass Krankenhauseinweisungen in irgendeiner Weise zunehmen werden … Ich glaube nicht, dass wir ein verrückt hohes Niveau von erreichen werden Krankenhauseinweisungen aus dieser Welle.“

Shutterstock

Befolgen Sie die Grundsätze der öffentlichen Gesundheit und helfen Sie, diese Pandemie zu beenden, egal wo Sie leben – lassen Sie sich so schnell wie möglich impfen oder auffrischen; Wenn Sie in einem Gebiet mit niedrigen Impfraten leben, tragen Sie eine N95 Gesichtsmaskenicht reisen, soziale Distanz wahren, große Menschenmengen meiden, nicht mit Personen ins Haus gehen, bei denen Sie nicht Schutz suchen (insbesondere in Bars), gute Handhygiene praktizieren und Ihr Leben und das Leben anderer schützen, nicht Besuchen Sie keines davon 35 Orte, an denen Sie sich am wahrscheinlichsten mit COVID infizieren.

Ferozan-Mast

Ferozan Mast ist ein Wissenschafts-, Gesundheits- und Wellness-Autor mit einer Leidenschaft dafür, wissenschafts- und forschungsgestützte Informationen einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Weiterlesen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: