Die wahre Geschichte der LA Lakers Teaser-Vorschau Hulu Docuseries

Hulu hat den ersten Teaser für veröffentlicht Vermächtnis: Die wahre Geschichte der LA Lakers, eine brandneue Sportdokumentationsserie, die irgendwann in diesem Jahr mit dem Streaming beginnen wird. Das Video neckt exklusive Interviews mit ehemaligen und aktuellen Spielern, einschließlich Basketballpersönlichkeiten, während sie über die Showtime-Ära der Lakers und das Vermächtnis sprechen, das sie unter der Leitung von Dr. Jerry Buss aufgebaut haben.

RELATED: Mike Teaser Trailer Previews Trevante Rhodes als Mike Tyson in der Hulu-Serie

Vermächtnis: Die wahre Geschichte der LA Lakers ist eine 10-teilige Dokuserie, die von Antoine Fuqua stammt, der als Regisseur und ausführender Produzent fungiert. Jeanie Buss, derzeitige CEO und kontrollierende Eigentümerin der Lakers, ist ebenfalls Executive Producer.

Mit exklusivem Zugang zur Buss-Familie und aufschlussreichen Interviews mit Spielern, Trainern und Front-Office-Managern zeichnet die Serie diese außergewöhnliche Geschichte von innen auf – erzählt nur von den Menschen, die sie erlebt haben.

„Die Dokuserie fängt den bemerkenswerten Aufstieg und beispiellosen Erfolg einer der dominantesten und kultigsten Franchises im Profisport ein“, heißt es in der Zusammenfassung. „Als der charismatische Immobilienmagnat Dr. Jerry Buss die Los Angeles Lakers in einem äußerst riskanten und komplexen Geschäft kaufte, konnte niemand vorhersagen, wie viel Erfolg uns bevorstand. Der berüchtigte LA-Playboy begann 1979 die „Showtime“-Ära und leistete Pionierarbeit im Basketballgeschäft. Er erhöhte die Preise für Sitzplätze im Erdgeschoss, stellte Tänzer und eine Live-Band vor, eröffnete einen exklusiven Privatclub in der Arena und kultivierte berühmte Fans in Hollywood. In den letzten 40 Jahren hat das Team 11 Titel gewonnen und die Trikots einiger der legendärsten Spieler der NBA ausgemustert.

Heute ist das Imperium von Dr. Buss mehr als 5 Milliarden Dollar wert. Aber all dieser Erfolg war nicht einfach. Neben berüchtigten Fehden, karrierebeendenden Krankheiten und einer Schar unüberwindbarer Hindernisse auf dem Platz haben die Lakers auch intensive Dramen außerhalb des Platzes überstanden – innerhalb der eigenen Familie von Dr. Buss. Dr. Buss führte das Franchise als „Tante-Emma-Betrieb“ und gab seinen Kindern Front-Office-Jobs mit dem Verständnis, dass sie eines Tages sein Königreich erben würden. Aber Geschwisterrivalität, zwischenmenschliche Konflikte und Unternehmensunruhen drohten alles zu zerstören, wofür Dr. Buss so hart gearbeitet hatte. Letzten Endes, Vermächtnis: Die wahre Geschichte der LA Lakers geht es um Familie, Geschäft und Macht – und wie alle drei genutzt werden müssen, um Größe zu erreichen.“

VERBINDUNG: HBOs Winning Time Trailer neckt Lakers und Celtics Rivalität

Ausführende Produzenten sind Kevin Mann, Michael Mann und Brendan Bragg von Haven Entertainment, Jeffrey Soros und Simon Horsman vom Los Angeles Media Fund (LAMF) sowie Linda Rambis, langjährige Senior Executive der Lakers. Abgerundet wird das Team durch den Emmy-Gewinner Jake Pushinsky und den ausführenden Produzenten/Autor Steven Leckart.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: