Die Hangover-Filme: 14 Fakten hinter den Kulissen


Nicht aus wohltätigen Gründen oder so.

Er verzichtete auf sein Gehalt zugunsten einer Teilhaberschaft, eine Entscheidung, die sich auszahlte. Scheint, als ob jeder unglaublich zuversichtlich in den Erfolg dieses Films war.

Ed Helms jonglierte Die Rauschkater und Das Büro.

Ed Helms und ein Huhn

Legendäre Bilder & BenderSpink

Dies scheint eines dieser guten Probleme zu sein.

Ed Helms sagte dem Hollywood-Reporter: „Allein der Versuch, meinen Deal abzuschließen, war so ein Albtraum, weil NBC mit meinem Zeitplan an erster Stelle stand. Wir haben eine wirklich nette mündliche Zusage von Greg Daniels (dem Showrunner von Das Büro), um alle meine Szenen auf zwei Tage die Woche zu verteilen.“

„Ich musste zustimmen, meine eigenen Flüge zu chartern, diese kleinen winzigen Jets, für die ich bezahlt habe. Ich bin um 4 Uhr morgens von Vegas zum Flughafen Van Nuys gefahren, weil wir die ganze Nacht gedreht haben, dann bin ich in Van Nuys gelandet, zum Set gefahren und habe den ganzen Tag gedreht Das Bürokomplett Red Bull-ed aus meinem Gehirn.

Greg Daniels sagte: „Auf dem Plan stand kein Schlaf. Er war erschöpft.“

Todd Phillips entdeckte Ken Jeong auf YouTube.

Ken Jeong

Legendäre Bilder & BenderSpink

Todd Phillips sagte: „Mein erster Kontakt mit Ken Jeong waren seine YouTube-Videos mit Mike O’Connell. Der Mr. Chow-Charakter, den wir geschrieben haben, sollte immer ein 60-jähriger Asiate sein, und ich habe mich irgendwie dagegen gewehrt, Ken dafür zu gewinnen. Er kam in mein Büro, und wir haben es durchgelesen, und Ken hat einfach den Verstand verloren. Der ganze Ort war wie: „Was zum Teufel ist da drin los?“

Ken Jeong sagte: „Einer meiner Freunde hat tatsächlich für eine andere Rolle vorgesprochen, und er war zufällig im selben Besetzungsraum. Er sagte: ‚Mann, das klingt, als wärst du der tasmanische Teufel.’“

Für exklusive Inhalte und mehr abonnieren Sie den ComedyNerd-Newsletter:

Bild oben: Legendary Pictures & BenderSpink

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: