Die besten und schlimmsten Momente der SAG Awards 2023 – The Hollywood Reporter


Die 29. jährlichen Screen Actors Guild Awards waren voller lächerlicher, emotionaler und inspirierender Momente. Von Ke Huy Quan und Michelle Yeoh, die mit ihren SAG Award-Gewinnern Geschichte schreiben, bis hin zu Jamie Lee Curtis‘ Nepo-Baby-Kommentar inmitten der viralen Debatte, hier sind einige der denkwürdigsten Momente der Nacht.

Jamie Lee Curtis nennt sich selbst ein Nepo-Baby

Die Zeremonie begann mit dem traditionellen Eröffnungssegment „I Am An Actor“ mit Niecy Nash von DahmerSie sprach davon, als Kind inspiriert worden zu sein, „schwarz, fabelhaft und im Fernsehen“ zu sein, und ihre erste Handlung: „Dreh dich im Kreis um und lass meine Familie eine Ladung von mir bekommen.“ Auch Bob Odenkirk mischte sich ein und tat so, als hätte er seinen letzten Satz vergessen: „Ich bin ein Schauspieler.“ Jamie Lee Curtis war die nächste und grinste, als sie sich an ihr erstes Projekt erinnerte. Operation Unterrock, und nannte sich fröhlich ein „Nepo-Baby“. Sie führte ihre Schüsse aus Petticoat ihr zu erlauben, für die Ikone vorzusprechen Halloween Franchise. Lesen Sie hier mehr. — Hilton Dresden

Ke Huy Quan schreibt Geschichte mit SAG Award Win

Ke Huy Quan gewann den Preis als bester Nebendarsteller bei den SAG Awards für seine Rolle als Waymond Wang in Alles überall auf einmal, unter der Regie von Daniels, Kwan und Scheinert. Orlando Bloom überreichte den Preis. In seiner Rede sagte Quan: „Das ist ein wirklich emotionaler Moment für mich. Kürzlich wurde mir gesagt, wenn ich heute Abend gewinnen würde, wäre ich der allererste asiatische Schauspieler, der in dieser Kategorie gewinnt. Als ich das hörte, wurde mir schnell klar, dass dieser Moment nicht mehr nur mir gehört. Es gehört auch allen, die um Veränderung gebeten haben. Als ich mich von der Schauspielerei zurückgezogen habe, lag das daran, dass es so wenige Möglichkeiten gab.“ Er fuhr fort, seine Kollegen und asiatischen Nominierten anzuerkennen. Quan ist der erste vietnamesisch-amerikanische Schauspieler, der jemals nominiert wurde, und, wie er in seiner Rede sagte, der erste asiatische Schauspieler, der jemals in dieser Kategorie bei den SAG Awards gewonnen hat. Er ist der einzige nicht-weiße männliche Schauspieler, der bei der diesjährigen Preisverleihung einzeln nominiert wurde. Lesen Sie hier mehr. — Hilton Dresden

… Sowie Michelle Yeoh

Michelle Yeoh nahm den Preis als beste weibliche Schauspielerin in einer Hauptrolle mit nach Hause Alles überall auf einmal, was sie zur ersten Frau asiatischer Abstammung macht, die die Ehre der Einzelschauspielerin erhielt. „Ich danke dir für deine Liebe, für deine Unterstützung, denn ich weiß, dass ich es mit Titanen zu tun habe“, fuhr sie fort und versuchte, die Tränen zurückzuhalten. „Danke danke danke. Das ist nicht nur für mich, das ist für jedes einzelne Mädchen, das wie ich aussieht.“ Lesen Sie hier mehr. — Carly Thomas

Sally Field reflektiert ihre ikonische Karriere

Field erhielt die höchste Auszeichnung der Schauspielgilde: den Life Achievement Award, der „Karriereleistung und humanitäre Leistung“ anerkennt. Unter Bezugnahme auf ihre umfangreiche, ikonische Filmografie sagte sie: „Ich war Mrs. Doubtfires Arbeitgeber, Forrest Gumps Mutter, Lincolns Frau und Spider-Mans Tante.“ Und weiter: „Manchmal hatte ich das Glück, Teil von Projekten zu sein, deren Drehbücher es waren so gut, dass mir beim ersten Lesen die Hände zitterten. … Sie öffneten und enthüllten Teile von mir, die ich sonst nicht gekannt hätte. Ich habe mein ganzes Leben lang gearbeitet. In all diesen fast 60 Jahren gibt es keinen Tag, an dem ich nicht begeistert bin, mich Schauspieler zu nennen.“ Lesen Sie hier mehr. — Hilton Dresden

Quinta Brunson lobt die Besetzung von „Abbott Elementary“.

Die Besetzung von Abbott Grundschule sorgte für Lacher, während er die herausragende Leistung eines Ensembles in einem Preis für eine Comedy-Serie entgegennahm. Quinta Brunson betrat die Bühne, um die Ehre zusammen mit den Darstellern Tyler James Williams, Janelle James, Lisa Ann Walter, Chris Perfetti und Sheryl Lee Ralph entgegenzunehmen. Nachdem sie ihren Kollegen für die Ehrung gedankt hatten, erklärte Bruson, dass die Auszeichnung viel bedeute, „weil es mir die Welt bedeutet, Teil dieses Ensembles zu sein.“ Lesen Sie hier mehr. — Katharina Schaffstall

Brendan Fraser teilt inspirierende Worte mit anderen Schauspielern

Brendan Fraser, der für seine Darstellung als bester männlicher Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde Der Wal, teilte mit, was er durch das Spielen der Rolle gelernt hatte, sowie inspirierende und kraftvolle Worte für andere Schauspieler. „Er ist [Charlie] jemand, der auf einem Floß des Bedauerns ist, aber er ist in einem Meer der Hoffnung. Und ich war in letzter Zeit an diesem Meer und bin auf dieser Welle geritten, und sie war mächtig und gut, und ich wurde auch von dieser Welle auf den Meeresboden geschleudert und mein Gesicht dort mitgerissen und bin an einem fremden Strand gelandet eine andere Welt und frage mich, wo bin ich jetzt? Und ich möchte nur, dass Sie wissen … all die Schauspieler da draußen, die das durchgemacht haben oder durchmachen, ich weiß, wie Sie sich fühlen. Glaub mir, wenn du einfach da drin bleibst und einen Fuß vor den anderen setzt, wirst du dorthin kommen, wo du hin musst. Mut haben.“ Lesen Sie hier mehr. — Carly Thomas

„Alles überall auf einmal“ gewinnt groß

A24 Alles überall auf einmal Bester Cast, beste Hauptdarstellerin, bester Nebendarsteller und beste Nebendarstellerinnen. Hauptdarstellerin Yeoh gab Co-Star James Hong, der kürzlich seinen 94. Geburtstag feierte, die Gelegenheit, im Namen des Ensembles eine Rede zu halten. Der Schauspieler bemerkte, dass sein erster Film vor 70 Jahren gedreht wurde und Clark Gable vorstellte. „Damals, [Asian roles] wurden von gespielt [white] Jungs mit verklebten Augen, weil die Produzenten sagten, Asiaten seien nicht gut genug und sie seien keine „Kasse“, sagte Hong. „Aber schau uns jetzt an!“ Lesen Sie hier mehr. — Tyler Coates



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: