Die besten Haferflocken-Zutaten zur Verlangsamung des Alterns, sagt die Wissenschaft – Iss dies, nicht das


Eine Schüssel Haferflocken zu essen, kann eine der gesündesten Arten sein, den Tag zu beginnen. Tatsächlich ist bekannt, dass Haferflocken helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, das Risiko chronischer Krankheiten zu senken und beim Abnehmen zu helfen. Und manchmal sind die Haferflockenzutaten, die Sie auswählen, noch wichtiger als der Hafer selbst.

Es gibt bestimmte gängige Haferflockenzutaten, die Ihnen helfen können, ein längeres, gesünderes Leben zu führen und möglicherweise sogar den Alterungsprozess zu verlangsamen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was diese sind, und für weitere gesunde Frühstückstipps, sehen Sie sich die beste Frühstücksgewohnheit für ein längeres Leben an.

Schüssel Haferflocken mit Beeren und Nüssen
Shutterstock

Nüsse sind ein köstlicher Snack voller gesunder Fette, Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffe, die sie zur perfekten Zutat für Haferflocken machen, um das Altern zu verlangsamen. Ein Forschungsbericht aus Nährstoffe besagt, dass der regelmäßige Verzehr von Nüssen dazu beitragen kann, das Risiko von Diabetes bei Frauen sowie das Risiko von koronarer Herzkrankheit, Entzündungen und Bluthochdruck zu verringern.

Während die meisten Nüsse reich an hilfreichen Anti-Aging-Nährstoffen sind, sind Walnüsse eine der besten Entscheidungen, die Sie treffen können. Sie gehören zu den höchsten Omega-3-Fettsäuren sowie Proteinen und Antioxidantien.

Haferflocken mit Erdbeeren, Chiasamen und Mandeln
Shutterstock

Der Schein kann täuschen – besonders bei Chiasamen. Sie mögen winzig sein, aber sie stecken voller Ballaststoffe, gesunder Fette und Proteine.

Die Forschung hat herausgefunden, dass Chiasamen aufgrund ihrer starken Nährstoffdichte dazu beitragen können, den Blutzucker bei Diabetikern zu stabilisieren, den Blutdruck zu senken und den Cholesterinspiegel zu kontrollieren.

Haferflocken Erdnussbutter Banane Mandeln Nüsse
Shutterstock

Nussbutter sind ein gesundes Haferflocken-Topping, das dir helfen kann, dich morgens mit viel Protein und gesunden Fetten zu versorgen, und die zusätzliche Cremigkeit macht deine Haferflocken noch genussvoller.

Das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass Sie die Nährwertkennzeichnung lesen und die Typen wählen, die mit weniger Zuckerzusatz geliefert werden, da einige Marken das einschleichen, ohne dass Sie es merken!

Haferflocken mit Mandeln und Heidelbeeren
Shutterstock

Beeren sind einige der besten Obstsorten, die Sie für Ihre allgemeine Gesundheit essen können. Zum einen sind sie reich an Ballaststoffen, die helfen können, die Verdauung zu verbessern, den Cholesterinspiegel zu senken und Ihr Gewicht zu kontrollieren. Himbeeren haben zum Beispiel über 11 Gramm Ballaststoffe pro Portion.

Beeren sind auch voller Antioxidantien, insbesondere der Art, die dafür bekannt ist, vor Schäden durch freie Radikale zu schützen, die wiederum den Alterungsprozess unterstützen können.

VERBINDUNG: 3 beste Frühstücksgewohnheiten, um Ihr Gehirn scharf zu halten, sagen Ernährungswissenschaftler

Kürbis Haferflocken
Shutterstock

Kürbis ist ein tolles Topping für deine Haferflocken, weil er wenig Kalorien und Zucker, aber viel Geschmack und Nährstoffe enthält. Es enthält Vitamin A, B2, C und E sowie etwas Protein und Ballaststoffe. Kürbis ist auch voller Antioxidantien, die wiederum bei regelmäßigem Verzehr helfen können, den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: