Der US-Vizepräsident, der in Kuba den Amtseid ablegte


King kämpfte von seiner Wahl zum Vizepräsidenten von Franklin Pierce im November 1852 bis zu seinem Amtseid im März 1853 gegen seine eigene Gesundheit. Ein anhaltender und heftiger Husten machte ihn abgemagert und schwach, was im Dezember 1852 zu einem frühen Rücktritt aus seinem Senat führte Sitz in der Hoffnung, dass wärmeres Wetter seine Genesung unterstützen würde. Er brach nach Kuba auf und erreichte Anfang Februar Havanna, wo er weiterhin an Tuberkulose erkrankte.

Es dauerte nicht lange, bis King, damals 67, erkannte, dass er zu krank war, um rechtzeitig nach Washington, DC zurückzukehren, um das Amt des Vizepräsidenten anzunehmen. Als King vereidigt werden sollte, war buchstäblich eine erforderlich Gesetz des Kongresses damit er sein Amt antreten kann.

So verabschiedete der Kongress zum ersten und bisher einzigen Mal in der Geschichte der USA ein Gesetz, das es dem gewählten Vizepräsidenten erlaubt, außerhalb des Landes vereidigt zu werden. Am 24. März 1853 leistete King seinen Amtseid in der Nähe von Matanzas, Kuba, einer Hafenstadt 60 Meilen (97 Kilometer) östlich von Havanna. Er war zu krank, um ohne Hilfe zu stehen, aber er konnte den Eid wiederholen und Amerikas 13. Vizepräsident werden.

Innerhalb eines Monats segelte King, der verzweifelt in die Vereinigten Staaten zurückkehren wollte, nach Alabama – und starb am 18. April 1853, einen Tag nachdem er auf sein südliches Anwesen zurückgekehrt war. Er niemals leitete eine Sitzung des Kongresses als Vizepräsident – ​​obwohl er in einer seltsamen Wendung des Schicksals 1850 als Präsident pro tempore des Senats fungiert hatte, als Zachary Taylor starb und der damalige Vizepräsident Millard Fillmore die Präsidentschaft übernahm.

Nach Kings Tod blieb die Nation fast vier Jahre ohne Vizepräsident bis März 1857, als John C. Breckenridge die Position einnahm und an der Seite von niemand anderem als Präsident James Buchanan, Kings langjährigem Freund und Weggefährten, diente.

Ursprünglich veröffentlicht: 7. Juli 2017

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Türkçe altyazılı porno izle